Fußballtalent

Hallo, unser Sohn ist 6 Jahre alt und extrem von Fußball besessen. Schon als dreijähriger wollte er immer wie ein Fußballer angezogen sein und kein Ball blieb vor ihm sicher - wie halt die meisten Jungs. Mit vier ging er dann in einen Verein zu den Bambinis wo er natürlich anfangs deutlich unterlegen war. Gewisse Tendenzen zeigte er recht früh, nämlich das Verständnis für Fussball bzw. ein gewisses Spielverständnis. Was er nun seit ca. 1 Jahr zeigt ist eine rasante Entwicklung. Bälle stoppen egal hoch oder flach ist kein Problem, Brust und Schenkelstoppen klappt ebenfalls - zudem ist er mit beiden Füßen absolut gleich stark (geborener Linksfuss). Tricks beherrscht er ebenfalls schon ein paar. Trotz daß er noch bambini ist trainiert er auch in der f-jugend mit - und wie ihm sein Trainer bestätigt mit erfolg. Nun ist es so, daß er von einem Bekannten gesagt bekam, daß der nahegelegene Großverein einmal im Jahr einen Sichtungstag durchführt. Seitdem will er unbedingt da hin. Es ist ein Verein der selbst in Regionalliga spielt aber für seine hervorragende Jugendarbeit bekannt ist. Ich selbst bin mir absolut unsicher, ja eher bremsend unterwegs, da ich meine es gibt genug solche Spieler wie meinen Sohn. Sein Traum ist es aber in der Jugend dieses Vereines zu spielen. Vielleicht bekomme ich ja über diese Seite ein feedback das mich dann in der Entscheidung sicherer macht. Danke für eure Antworten

Fussball, Talent