Vorschläge für Trainingseinheiten zur KFA Reduktion

Ausgangssituation:

Hallo erstmal, Community :-) Zu meiner Person: -21 Jahre alt -1,85 m -82 Kilo (KFA derzeit unbekannt)

In etwa 9 Monaten Training in einem Fitnessstudio habe ich versucht, Muskelmasse aufzubauen. Hat mit einer leichten Ernährungsumstellung (siehe unten) auch geklappt. Jedoch habe ich zu genannten Muskeln auch etwas an Fett zugenommen (Ursache: bei Ernährung zu oft schwach geworden)


Ernährung: Im Grunde habe ich Tagsüber von Getränken wie Spezi / ACE etc auf Wasser umgestellt. Gleichzeitig auf eine Ernährung geachtet, die viel Eiweiß enthält (Putenbrust, Hähnchen mit Reis und Vollkorn Nudeln - das Übliche ). Möglichst! Viel Obst, Gemüse etc. (klappte nicht immer bzw nicht immer was im Haus gehabt). Bier etc wurde am wochenende NICHT eingeschränkt.


Training bisher: 3x die Woche Muskelaufbau 7 Muskelgruppen Mo, Mi, Fr (Schultern, Bizeps, Trizeps, Beine, Rücken, Bauch, Seitliche Bauchmuskeln)


Zentrale Frage: Seufz Tja die Frage ist wie so oft:


Wie den verfluchten Bauchspeck wegbekommen ohne Muskelmasse zu verlieren?

Ich denke derzeit über 5 Trainingseinheiten pro Woche nach (3x Muskeln wie gehabt + 2x an zwischentagen HIIT Radfahren / Rudern / Laufen über 20 min)

Oder etwas anderes?

Änderungsvorschläge zu Ernährung und Trainingsplan höchst erwünscht.

Danke schonmal

Training Ernährung Cardio HIT Muskeltraining Trainingsplan Bauchspeck KFA Speck
5 Antworten