flavio simotti. fake oder nützlich?

hi, bin mal über facebook auf diesen flavio simonetti gestoßen. auf einer seiner seiten bietet er einen "kostenlosen Muskelaufbaukurs" an, bei dem er dann per e-mail einen perfekten trainings-und ernährungsplan an die jeweilige person schickt. angeblich hat sein e-mail-kurs schon über 68000 menschen geholfen, von denen auch viele in seinem forum das bestätigt haben. Er schreibt folgendes in seine Seite:

Ich nehme deine Privatsphäre sehr ernst. Du kannst meine Datenschutzerklärung hier einsehen. © 2011 Chromeside. Impressum. Durch die Eingabe deines Vornames und deiner primären E-Mail Adresse, meldest du dich bei meinem kostenlosen Muskelaufbau Kurs an. Du kannst dich in jedem Kurs ganz am Ende mit nur 2 Klicks austragen. Wegwerf-E-Mail-Adressen und Spam- Email-Adressen werden von meinem Newslettersystem gelöscht.

Meine Fragen jetzt:

ist sein E-mail Muskelaufbau-kurs wirklich kostenlos? oder nur eine falle?

Gibt es hier jemanden der mir bestätigen kann, dass es ihm wirklich geholfen hat (bei 68000 leuten denen das geholfen hat wird ja wohl einer bei gutefrage.net sein.)

Muss man um seine Tips umsetzen zu können zusätzliches geld ausgeben? kann man sie auch umsetzen wenn man 2 verstellbare KH und eine klimmzugstange hat?

Bringen seine Tips auch was für jugendliche?

Danke im voraus für eure Antworten.

Muskelaufbau Bodybuilding Muskeln Krafttraining bodybuilder Kraft Kraftsport Muskeltraining
2 Antworten
Effektives Krafttraining mit so wenig Übungen wie möglich? Was fehlt mir?

Hallo SF-Community, Ich bin nach einem Jahr Krafttraining wieder zurück. Ich habe durchweg nach GK Trainiert, auch mal 7 Wochen lang einen 2er Split angetestet. Jetzt habe ich leider das Problem, dass sich meine Trainingspläne schnell mal "zumüllen", d.h. ich einfach zu lange brauche, um alle Übungen abzuarbeiten. Ich hatte einfach oftmals zu viel training gemacht, sodass ich mir selbst im Weg stand. Deshalb möchte ich mir nun jetzt einen Trainingsplan mit so wenig übungen wie möglich, die trotzdem alles Abdecken, aufstellen.Nach dem Plan will ich 2 mal die Woche trainieren, zusätzlich 1-2 mal die Woche schwimmen. Mehr training will ich bewusst ausschliessen (schlechte Erfahrungen). Nun zum Trainingsplan: Mit Ausnahme der unteren Rückenmuskeln (weil ich vor dem Krafttraining ein Hohlkreuz hatte, und das nicht wieder brauch), möchte ich einfach alle muskeln Trainieren. Bisher habe ich folgende Übungen eingeplant: Beinpresse, Wadenheben, Aufrechtes-LH-Rudern, Latziehen zur Brust, Bankdrücken, Nackendrücken, Butterfly-Reverse am doppelten Kabelzug, und für den Bauch Oberkörperdrehen (mit LH), oder Situps. Habe ich jetzt irgendwelche Muskeln ausgelassen, bzw. kann man einige Übungen durch eine einzige, andere ersetzen, sodass ich in der Zahl weniger verschiedene Sachen drin hab? Danke schonmal für euere Tipps =)

Training Muskeln Krafttraining Ganzkörpertraining Kraft Kraftsport
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Muskeln

Kaloriendefizit zu hoch?

1 Antwort

Split Trainingsplan effektiv?

2 Antworten

Was ist genau eine Okklusion?

2 Antworten

wie trainieren um im schwimen schneller zu werden? mehr schwimmen oder bspw. hanteltraining?

3 Antworten

wie kann die ischiokrurale muskulatur das bein strecken ?

2 Antworten

Muskelzucken am ganzen Körper... Ursache?

5 Antworten

Muskeln- Sportarten

1 Antwort

habe sixpack ohne trainig...ist das normal?

10 Antworten

Was tun gegen Arme die zu sind beim Klettern?

4 Antworten

Muskeln - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen