Positionswechsel innerhalb des Teams

Hallo,

ich bin diese Saison in eine höherklassige Fußball B-Jugend gewechselt und dies mit ordentlichem Erfolg. Der Trainer stellte mich als Kapitän (trotz erster Saison für den neuen Verein) und gab mir direkt eine große Rolle im Team. Ich kann ungelogen sagen, jetzt auch nach dem Wechsel einer der besten im Team zu sein. Ursprünglich bin ich Offensivo, der Trainer setzte mich jedoch als Innenverteidiger ein, was ich auch akzeptierte. In 4 Spielen als IV, von denen wir fast jedes verloren, schoss ich dennoch 2 Tore und machte alles in allem saubere Spiele. Da es nun jedoch wie eben beschrieben nicht gerade Rund läuft möchte ich dem Trainer den Vorschlag machen, mich als 6er aufzustellen. So kann ich defensiv und offensiv zugleich sein und meine Laufstärke ausspielen. Ich wurde nämlich von Zuschauern darauf angesprochen, dass es vor dem gegnerischen Tor eigentlich immer gefährlich wird wenn ich mit nach vorne durchbreche. (meist kann ich 2,3 Leute aussteigen lassen um so unsere Stürmer in Szene zu setzen) Ich denke jedoch nicht, dass der Trainer mich als 6er stellen möchte und wahrscheinlich etwas dagegen hat, da ich der einzige bin der schnell und kräftig genug ist, die defensive zusammen zu halten. (die 4er Kette besteht aus 3 anderen, recht langsamen Spielern) Wie könnte ich es meinem Trainer nun nahe legen, mich als 6er zustellen ? Es würde uns offensiv stärken.Danke

Sport, Fussball
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fussball