Shin Splints Aufbautraining Fußball

Hallo Leute, Ich bin für Fußball seit bereits letzem Sommer(!) Schachmatt und habe immer wieder zu früh angefangen nach halbherziger Behandlung meiner Shin Splints. Ich habe hier nun einen Aufbauplan für die nächsten 2 Wochen und wollte wissen, ob mir jemand sagen kann, ob dieser in Ordnung oder ausbaufähig ist:

a)Nächste 10 Tage: -2 mal täglich Diclofenac 25mg zum Abklingen einer eventuell noch vorhandenen Entzündung, Reizung etc. (Spüre keinen Schmerz mehr momentan). b)Nachste 14 Tage: -2x täglich Stärkungsübungen (Zehen anziehen mit wenig Gewicht) -2x täglich Unterschenkeldehnen, -2x Täglich 20 Minuten Wechselbad, -2x Täglich 15 Minuten Eiskühlung.

Nach 14 Tagen Bewegungsanfänge: -Fußballschuhe mit Einlagen -Untergrund: weicher Kunstrasen. -Nach gründlichem Dehnen minimalistisches Laufen mit Hauptaugenmerk auf vernünftiges Abrollen ->Beim Laufen Zehen anziehen zur erweiterten Stärkung des vorderen Schienbeins -b) wird komplett beibehalten mit Ausnahme von Wechselbädern

--> Diese Phase wird mindestens weitere 14 Tage beibehalten, bis dann allmählich immer mehr gesteigert wird. --> danach Sprints und Schussübungen für Mindestens einen weiteren Monat tabu.

Zusätzlich dann immer abgesehen von gutem Aufwärmen und Auslaufen + Ausdehnen: -vor + nach dem Training Pferdesalbe -Nach dem Training ein weiteres Mal 15 Minuten Kühlen.

MfG schibby

Fussball, Schienbeinkantensyndrom, shin splints
0 Antworten
Höhere Fußballvereine nähe Belgien?

Hallo zusammen,ich bin jetzt fast 17 und wohne in Belgien an der Grenze zu Deutschland(Prüm), spiele seit 9 Jahren Fußball und habe is in der letzten Spielzeit zum Stammspieler der 2. Mannschaft in meinem Verein geschafft. Deswegen war ich guter Hoffnung in der nächsten Saison in der 1. Mannschaft dabei sein zu können(diese würde in Deutschland ca. Bezirksliga spielen).Der Trainer meint jedoch, dass ich, da ich mit 60 kg auf 165 cm verteilt ein bisschen klein bin, zu Zweikampfschwach für seine Mannschaft wäre. Nun kam ich zu dem Entschluss, dass wenn ich es noch zu etwas bringen möchte, zu einem anderen Verein wechseln muss. Ich habe mehrere Möglichkeiten,da ich mit 17 auch noch für die A-Junioren spielberechtigt bin. Hier nun meine Frage, zu welchem Verein soll ich gehen:-Zu einem Verein, in dem ich mir sicher bin,dass ich dort in der 1. Mannschaft spielen könnte, diese aber 2 Klassen unter der 1. meiner jetzigen spielt?-Zu dem Verein, wo ich in der Jugendmannschaft in der 4. höchsten Spielklasse Belgiens spielen könnte?-Zu einem Verein in Luxemburg, der in der höchsten Liga spielt,wo ich aber wahrscheinlich nur in defr Jugendmannschaft spielen würde?-Zu einem Verein in Deutschland,der bei mir in der Nähe liegt, wenn ihr mir einen nennen könntet(könnte notfalls auch die ecke aachen sein)?Bei gutem Verein wär ich mit Jugend zufrieden,bei eher schwachem sollte es 1. sein? Mfg:)

Fussball, Verein
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fussball

Schneller werden beim Sprint

5 Antworten

Was tut ihr gegen Blasen am Hacken?

4 Antworten

Wie werde ich beweglicher?

4 Antworten

Tipps um mich Fußballerisch und Konidtionell zu verbessern.

2 Antworten

Darf man eigene Fussballstutzen beim Fussballspiel anziehen?

3 Antworten

Noch immer Schulterschmerzen, wirklich nur eine Prellung?

2 Antworten

Verschätzen -.-"

2 Antworten

Kann man Waden auf Maximalkraft trainieren?

3 Antworten

Regel: Verbot von Stutzenhaltern ?

5 Antworten

Fussball - Neue und gute Antworten