Wieso tritt bei mir erhäuft eine Zerrung auf? Need help

Ich spiele seit 10 Jahren aktiv Fußball. Bis vor 2 Jahren habe ich immer in der 1. Mannschaft meiner Stadt gespielt, bis ich vor ca. 2 Jahren meine erste Zerrung in der Leiste bekam. Bis dahin hatte ich mir noch keine Sorgen gemacht, da soetwas ja immerwieder mal bei irgentjemanden vorkommt. Doch nach einer Pause habe ich mich langsam wieder an meine Sportart getastet. Doch als ich 3 Wochen später direkt wieder eine Zerrung bekam (diesmal im linken Oberschenkel) war ich schon sehr geknickt. Ich habe diese Verletzung wieder heilen lassen und bin dann nach meiner 3 Zerrung in weniger als 2 Monaten in die 2te Mannschaft (geringere Anforderungen) gewechselt um meinem Körper nicht nochmehr Schaden zuzufügen. Doch mittweile muss ich sagen, dass ich innerhalb von 2 Jahren insgesamt 6 Zerrungen hatte. Das frustet mich sehr, denn ich liebe meinen Sport, doch diese Zerrung hindern mich immer an der Ausfführung dieser Sportart. Ich spiele paar Wochen/Monate dann muss ich wegen einer Zerrung eine Pause einlegen. Und so geht das dann immer weiter. Ich weiss nicht woher die ständigen Zerrungen kommen. Ich wärme auf (vll hat noch wer Tipps) und ernähre mich gut.Ich bin jetz schon so ängstlich vor einer Zerrung, dass ich mich nichtmal traue schnelle Tricks auszuführen.Ich vermisse die Zeit, in der ich ohne Bedenken meinen Sport ausführte und meine schnellen Bewegungen nix im Weg standen.

Fussball, zerrung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fussball