Schmerzen im Fersenbein?

Hallo Leute, habe nach dem Fußballspielen schmerzen in der Ferse beim Gehen und Auftreten gehabt. Genau auf dem Fersenbein. Beim Draufdrücken auf einen Punkt hat es wehgetan. Ich dachte mir nich viel dabei, da die Schmerzen nicht stark waren und habe dann ein paar mal wieder gespielt, bis es dann sehr wehgetan hat, dass das Gehen mit Problemen verbunden war. Habe dann pausiert und nach ein paar Tagen konnte ich gehen usw aber der Druckschmerz blieb und auch bei Belastung tut es weh.

Bin dann ins KH und es wurde ein Röntgen gemacht. Gesehen wurde nichts, kein Sporn usw. Doc hat gemeint, dass das eine Prellung ist. Es tut schon seit 1 Monat bei Belastung weh und der Druckschmerz wird mMn nicht besser.

Der Schmerz ist genau auf dem Fersenbein , also genau unter der Ferse, leicht innen. Da ist auch etwas "hartes", fühlt sich wie eine Schwellung oder Ödem an, was man leicht hin und her bewegen kann. Oder vll bilde ich mir das nur ein, aber die rechte Ferse ist auf jeden Fall leicht geschwollen. Wenn ich auf den Fußspitzen stehe, spüre ich auch einen leichten Schmerz. Beim Liegen usw spüre ich nichts.

Ich möchte auf jeden Fall zum Orthopäden nur wollte ich mich hier noch schlau machen was es sein könnte, da ich auch nicht sofort ein Termin bekommen werde. Wie lange dauert den eine Prellung bis sie ausheilt? Mir machts nur Sorgen, da es am Anfang schnell besser wurde aber ab einem bestimmten Punkt die Genesung stagniert. Der Druckschmerz wird nicht besser.

Vll hat wer eine Idee. LG

Schmerzen, Ferse
1 Antwort
Nach/während dem Laufen auf um die Ferse/Sehnenbereich schmerzen

Hallo

Ich habe seit einiger Zeit auf einmal Schmerzen die während dem Laufen auftreten und 1-2 Tage anhalten am linken Fuß. Dachte dass es an den Schuhen liegen könnte und habe sie überprüfen lassen bei einem Fachmann...bei denen ist alles ok. Ich finde es komisch, da ich das sonst nie gehabt habe und nur seit ca. 2 Monaten auftritt.

Beschreibung/Lokalisierung:

Links und Rechts neben der Achillessehnen in den Vertiefungen beim Sprunggelenk bis nahc unten zur Ferse (seitlich). Wenn ich den Fuß belaste merke ich nur etwas wenn ich (zb beim Abrollen) die Ferse anhebe.Eher stechender Schmerz.

Training:

Also vielleicht ist auch interessant zu wissen was/wie oft/wie lang ich mache:

Zuerst einmal trainiere ich eher Ausdauer...aber das Training ist trotzdem ausgewogen

Mo: locker Einlaufen (meist treten am Ende dieser Zeit schon die Schmerzen auf) ca. 15-20 min, Dehnen, 2km locker,2km schnell, 2km um 1min länger als wenn ich schnell laufe, noch mal 2km locker auslaufen;

Di:ein bisschen Volleyball (aber nichts Aufregendes was mit den Füßen zusammenhängen könnte)

Do: 1,5 Stunden Schwimmen

Fr: fast das gleiche wie am Mo (manchmal intensiver/lockerer)

Wisst ihr was das vielleicht sein könnte? Wenn es nicht besser wird gehe ich zum Arzt...aber noch ist es nicht so schlimm das ich sagen würde das es was akutes wäre....

VIELEN DANKE FÜR ALLE ANTWORTEN!!!

Training, laufen, Achillessehne, Schmerzen, Belastung, Ferse
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Ferse

Was kann ich bei offenen Blasen am Fuß machen um trotzdem Fußball spielen zu können?

4 Antworten

Schmerzen in der Ferse nur in Fussballschuhen

3 Antworten

Fersenschmerzen nach Fußballspiel

2 Antworten

Mit Blasen in Fußballschuhen - was hilft außer Blasenpflaster??

4 Antworten

Hab Sportschuhe mit Einlagen besttückt. Ferse rutscht, was tun ausser Schuhneukauf ?

7 Antworten

Fersenschmerzen durch Barfußschuhe?

4 Antworten

Schmerzen in der Ferse, nach Fußball?

3 Antworten

Blasenpflaster klebt nicht richtig

2 Antworten

Frage zu Gel Polstern im Nike Magista Obra

3 Antworten

Ferse - Neue und gute Antworten