Sportabitur im g8 ( Bayern)

Hallo ;)Ich gehe jetzt in die 10. Klasse an einem bay. Gymnasium und muss im laufe der nächsten 3 Monate meine Fächer für die Oberstufe wählen. im großen uns ganzen weiß ich schon was ich wähle, kopfzerbrechen bereitet mir nur die Frage, ob ich Sport als Abiturfach wählen soll. Im allgemeinen bin ich relativ gut in Sport( in den Jahrszeugnissen meistens 1 und in den zwischenzeugissen manchmal ne 2 aber sonst auch ne 1 ).Ich reite seid 4 Jahren, bin 9 Jahre im Verein geschwommen, kletter seid 6 1/2 jahren. Die Sporttheorie würd mich total interesieren und ich denk mal auch spaß machen, außerdem is der lehrer der immer Additum unterrichtet schwer in ordnung. vom Praktischen her hab ich angst des ichs nicht schaff, ich bin zwar über 9 Jahre im Verein geschwommen aber auf schwimmen hab ich nicht so lust, die Leichtatletikanforderungen sind fast nicht zuschaffen ( auch wenn ich immer ne 1 oder 2 hatte) also bleibt mir nur Geräteturnen als Individualsportart. Mein problem ist jetzt nur, das ich nicht weiß ob ich des packen kann, weil ich ale geräte bis jetzt nur Schwebebalken,Handstandüberschlag übern Kasten und Bodenturnen hatte( Bodenturnen versaut mir immer die Sportnote weil ich kein gescheites Rad und Handstand kann) weiß zufällig jemand wie die anforderungen im Abi beim turnen sind? und was man "mitbringen" sollte um im zweistelligen Punktebereich zu sein? Lg

Lena

sportabitur, Anforderungen Turnen
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Anforderungen Turnen

Sportabitur im g8 ( Bayern)

3 Antworten

Anforderungen Turnen - Neue und gute Antworten