dazu kann man keine allgemeingültige Aussage treffen. Das hängt immer immer vom individuellen heilungsverlauf ab. Da sollte man sich auf jeden Fall immer auf die aktuellen Aussagen von dem Physiotherapeuten verlassen.

...zur Antwort

Ja, unter anderem. Sicherlich braucht man erstmal eine perfekte Schlagtechnik.Aber ein längerer Schaft bedeutet auch mehr Schwunggeschwindigkeit. Der Loft spielt auch eine große Rolle, womit hier absolut soclhe Abhängigkeiten gegeben sind.

...zur Antwort

Klettern ist eine sehr gesunde sportart für den ganzen Körper (solange man nicht runterfällt oder abstürzt ;-)) Klettern ist vor allem für den Rumpf und die Extremitäten sehr gut, und somit sicherlich auch für den Rücken. Vor allem auch deshalb, weil ich noch nie einen deicken Kletterer gesehen hab, und somit die Wirbelsäule sowieso deutlich mehr entlastet ist.

...zur Antwort

Beim Hohlkreuz sind zumeist die Rückenmuskeln verkürzt, und die Bauchmuskulatur ist zu schwach. Ich würde mir dazu ein paar entsprechenden von einem Physiotherapeuten zeigen lassen, der genau deine Probleme, sprich Ursache des Hohlkreuzes kennt.

...zur Antwort

Hi JeanRutti,

ich kann mich da nur voll und ganz sportella anschließen. Mach doch einfach das, was dir Spaß macht. Wenn du abnehmen willst, dann ist eine Ausdauersportart wie Spinning dazu sehr gut geeignet. Du musst in dem Spinningkurs nicht an deine Grenzen gehen. Ich würde auch mit dem Trainer oder Spinning-Instructor über deine Ziele und Vorstellungen sprechen, und dann machst du einfach dein Ding, solange es gesund ist und dir gut tut, und vor allem Spaß macht. Du wirst sehen, wenn du konsequent dabei bleibst, wirst du dich sicher bald merklich steigern. Alles Gute, und Spaß dabei!

...zur Antwort

Ich war einmal für zwei Jahre in einem Fitnessstudio. Aber es hat sich leider nicht für mich rentiert. Im Winter und bei schlechtem Wetter vielleicht, aber im Sommer und bei schönem Wetter ist so etwas nichts für mich. Am Schluss bin ich nur noch ab und zu wegen dem Mitgliedsbeitrag hingegangen.

...zur Antwort