Hallo Kimmi, stimmt, man hört die Leute immer wieder von ihren Fran- Zeiten sprechen. Es handelt sich dabei um eine Kombination von Kniebeugen mit Hantelstange (wird nach oben ausgestoßen) und Klimmzügen. Das Gewicht für die Hantel ist fix vorgegeben (für Männer und Frauen). Es werden 21, dann 15 und zum Schluss 9 Wiederholungen von jeder Übung hintereinander durchgeführt und die Zeit läuft durch. Schau dir mal diese Seite an, dann kannst du dir mehr darunter vorstellen: http://www.allthingsgym.com/2011/09/top-crossfit-fran-times-compilation/ LG

...zur Antwort

Hi. Kann mir vorstellen, dass dir die Gewichte schon ein bisschen helfen, weil du halt einfach ein kilo mehr mit dir rumschleppen musst. Ob es dir dann soviel bringt für die bewegungsschnelligkeit weiß ich nicht, aber ich denke dass du dadurch alleine von deinem Gefühl her schneller wirst..! verstehst du was ich dir versuche zu sagen?

...zur Antwort

Hmm schwierig von hier dir zu helfen, denn es kann vieles sein, zb Muskelzerrung im Adduktoren Bereich, eine Entzündung des Schambeins....... da gibt es vieles, was allgemein immer unter Leistenschmerzen fällt, daher schau dass du morgen zum arzt gehst, ja!?! und jetzt über die nacht, hilft sicherlich ruhig stellen und hochlagern!! gute besserung

...zur Antwort

Es gibt sicherlich viele Sportler die den Hochleistungssport nicht unbeschadet überstehen, und ich denke auch dass das ein Regelfall ist. Wenn man die enormen Leistungen sieht die sie teilweise erbringen müssen, dann wundert einen das nicht, dass sie verletzt aufhören müssen.

...zur Antwort

Eigentlich ist der Schweiß immer etwas positives, da er den Körperkühlt und wie flankengott schon gesagt hat, je fitter desto schneller schwitzt man.

...zur Antwort