Beim turnen würde sich anbieten einen Parcour aufzubauen mit Schwebebalken, Bänken, Böcken, Matten vielleicht noch Kegeln. Slalomlauf und diesen Parcour doppelt aufbauen und einen Wettlauf draus machen. Oder sonst ein Zirkeltraining. Was ich aber für das beste Koordinationstraining halte sind alle Arten von Ballspielen. Handball oder Völkerball zum Beispiel.

...zur Antwort

Ich habe nach meinem Bänderriss auch ziemlich schiss gehabt, dass mir soetwas öfter passieren könnte. Mit diesem Wackelbrett trainiere ich jetzt. Da habe ich das Gefühl den gesamten Fuß und Gelenk, Waden und auch mein Gleichgewicht super zu trainieren.

...zur Antwort

Ich würde diese Dinger beim laufen gar nicht verwenden. Es ist sehr schlecht für die Gelenke. Und wenn du es unbedingt nehmen möchtest, würde ich es an die Arme machen, weil du hier doch bisschen mehr den Schwung auffängst und das Gewicht doch besser "balancieren" kannst, was dann natürlich auch die Muskeln und die Körperspannung trainert. An den Beinen geht dieser Ausgleich schwieriger und wenn der Boden nicht ganz eben ist, dann birgt es große Verletzungsgefahr!

...zur Antwort