Es kann das Laufen als solches nicht ersetzen, aber es ist als Ausdauereinheit eine gute Ergänzung zu Deinem Lauftraining, Du kannst auch eine Stunde intensiv Fahrrad fahren, das hat den selben Effekt, nur dass Dein Radius natürlich viel größer ist.

...zur Antwort

Wenn Du mit dem Rauchen aufgehört hast spricht nichts gegen das Laufen, Du wirst schnell Fortschritte machen. Man kann auch rauchen wenn man läuft, aber man wird nicht besser, bzw. hindert sich selber am Erfolg.

...zur Antwort

Man hat oft schon einen höheren Puls in der Früh, weil der Körper da Energie hat und sozusagen "hochfährt". Mir ist auch morgens immer wärmer als am Abend weil der Kreislauf da in Schwung ist.

...zur Antwort

Ich würde mir auch lieber andere Steigungen wie Brücken, kleine Hügel, etc. suchen und dort Sprints trainieren.

...zur Antwort

Kommt drauf an, wenn Du nur Gewichte stemmst wird es nicht nötig sein, wenn Du jedoch auch läufst, Step oder Aerobic machst ist das auch bei kleinerer Oberweite sinnvoll damit die Brust gut gestützt wird.

...zur Antwort

Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen in einem Fachgeschäft eine professionelle Vermessung machen zu lassen, denn es kommt nicht nur auf die absolute Körpergröße an sondern auch auf das Verhältnis von Rumpf- und Beinlänge und die Länger der Arme. Ein Fachmann kann Dich bezüglich der richtigen Sitzhaltung empfehlen. Zu Deiner Aufzählung ist auch noch eine dünne Windjacke zu empfehlen und eine Trinkflasche für unterwegs.

...zur Antwort

Ich würde mal im Sanitätsfachgeschäft fragen, wenn die sowas nicht haben können die aber vielleicht Auskunft geben wo man solche Modelle bekommt, bzw. leihen kann. Ich glaube, dass diese Spezialrollstühle ziemlich teuer sind, vielleicht kann man ja auch gebrauchte für den Anfang bekommen.

...zur Antwort