Am besten geht das, wen Du noch eine Strecke mit etwas Schnee findest, dort kannst Du dann mit einem Maßband die Schrittlänge messen. Wichtig ist, dass Du möglichst "normal" läufst, es sollte also ein längeres Stück sein. Die Schrittlänge als Indiz ist immer etwas ungenau weil man mal bergauf mit kürzeren Schritten unterwegs ist oder im Gelände wo man dann sehr unterschiedliche Schritte macht.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.