Also ich denke mal, dass das noch vertretbare Streckenlängen sind. Ich finde auch, dass Kinder oft den ganzen Tag rum laufen, auch so, scheinbar ohne Ziel und das schadet nicht.

...zur Antwort

Ich denke am besten ist es alle gleich mit Rechten und Pflichten zu behandeln, wobei man im Training sicherlich auf individuelle Stärken und Schwächen eingehen sollte. Man muss als Mannschaft möglichst viel zusammen machen damit man zusammen wächst.

...zur Antwort

Das ist im Kinder- und Jugendalter tatsächlich ein Problem, weil man in seiner Altergruppe nach Jahrgang eventuell fast ein Jahr jünger sein kann als die Konkurrenz. Aber nach der Pubertät spielt das eine immer geringere Rolle.

...zur Antwort

Ich habe anfangs immer einen extra Schrittzähler dabei gehabt um die gelaufenen Kilometer ermitteln zu können, aber mittlerweile geht das mit den GPS Pulsuhren doch viel bequemer, zumal man beim Schrittzähler seine Schrittlänge eingeben muss und das ist nicht so ganz einfach da man ja nicht immer die gleiche Schrittlänge hat. Die Angaben waren also immer recht ungenau.

...zur Antwort