Hier bieten sich Schulter- und Rücken-Übungen an. Beispielsweise den linken Arm über die rechte Schulter und mit der Hand den Ellbogen leicht drücken (analog dazu mit dem rechten Arm). Die Schultern und Oberarme stärken kannst du z.B. auch mit einem effektiven Swingstick-Training. Gibts bei Amazon ab ca. 25 Eur...

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Mein Bruder trainiert regelmäßig im Fitnessstudio und spielt Fußball. Er hat sich nun vor einigen Wochen das First muscle plus Erdbeer-Vanille gekauft. Dies speziell ist für den Muskelaufbau gedacht. Bisher ist er ganz zufrieden damit, außer dass sich seine Haut auf dem Rücken etwas verschlechtert hat(kleine Pickelchen). Ist aber sehr oft so mit diesen Milchgetränken. Je nach dem wie mans halt verträgt...

...zur Antwort

Maiswaffeln. Die sehen so ähnlich aus wie die Reiswaffeln, schmecken aber viel besser.

Ansonsten kann ich noch Kohlrabi empfehlen. Den knabbere ich furchtbar gerne!

...zur Antwort

Wie wär es mit:

  • Salat mit Putenstreifen
  • Hühnchenbrustfilet mit Brokkoli
  • fettarmer Joghurt
  • ein Vollkornwrap mit Hähnchenstücken und Gemüse
  • Gemüsewaffeln mit Quark
  • Rührei oder Omelett mit viel Gemüse drin
  • mageres Fleisch grillen und Salat dazu
...zur Antwort

Wer hat dir denn bitte den Floh ins Ohr gesetzt, dass Kartoffeln wenig Kohlenhydrate haben? Wenn Du dich einseitig ernähren magst, dann bitte, aber dann lieber mit Gurken, die haben wirklich kaum KH.

Jetzt mal ernsthaft...wenn du mal selbst darüber nachdenkst, dann weißt du, was du zu tun hast. Ernährung umstellen und Grünzeug futtern!

...zur Antwort

Ich nehme an, dass du nicht deine Muskeln verkleinen, sondern Fett abbauen willst. Daher empfehle ich dir dich in einem Fitnestudio anzumelden und Krafttraining zu machen.

Dort kennt man sich in der Regela auch mit Ernährung aus. Da kann man dir bestimmt gut weiter helfen.

...zur Antwort