Es lohnt sich, wenn es dir Spaß macht und es klingt als würde es - also los gehts.

...zur Antwort

Denke auch das klingt gut verteilt! Nach 2 Monaten ist man ja auch schon etwas drin. Hast du mit weniger begonnen?

...zur Antwort

Das Paket direkt nicht aber als ich klein war gab es zur Untersützung von der Stadt einen "Pass" da konnte man Vereine o.ä. günstiger wahrnehmen und bekam verschiedene Ermäßgungen (Kino zB auch)

...zur Antwort

Helm ist in Deutschland optional, auch im Straßenverkehr.

...zur Antwort

Bei mir ist das irgendwie immer sehr unterschiedlich. Ich lag schon eine Woche fast regungslos am Strand, ich bin aber auch schon mehrere Tage durch die Berge gewandert und geklettert und gesprungen und gepaddelt (Ich sag nur Stichwort Canyoning, da wird dir definitiv nicht langweilig und aktiver geht es ja eigentlich auch nicht). Mittlerweile, vor allem wenn ich nicht alleine reise, versuche ich aber das Ganze ein bisschen auszugleichen. Sport und Aktiv sein: Ja, sehr gerne! Aber eben kein Training. Momentan liebäugel ich mit sowas hier: https://www.dilly.at/de/aktiv/sommer/ (da am besten das Video angucken) - Windischgarsten in Österreich bzw der Nationalpark Kalkalpen und dann da eine Mischung aus allem. Alpen/Berge zum Klettern und Wandern nutzen, aber eben auch mal ein kleines Picknick am Wasser zur Auszeit und Erholung. 

...zur Antwort

es spricht nichts dagegen

...zur Antwort

Wie bei den meisten Vorpostern blieb auch bei mir das "schlimme Erlebnis" bisher aus. Trotzdem bin ich sozusagen 'bewaffnet'. Ich trage an meiner Bauchtasche einen Schrillalarm. Ein Pfefferspray würde ich niemals mit zum joggen nehmen da ich A der Meinung bin dass bewaffnete Menschen sich tendenziell eher selbst verletzen als andere und B so eine Dose viel zu schwer und unhandlich ist.

Ein Schrillalarm ist ein handliches und griffbereites Gerät das ein lautes Geräusch von sich gibt sobald die Sicherung gelöst wird. Um ein vielfaches lauter als eine Trillerpfeife. Ein Großteil von Angreifern lässt meiner Einschätzung nach sofort wieder ab. Anders als eine Trillerpfeife pfeift der Schrillalarm nach entwenden nämlich weiter. Kostet auch definitiv weniger als 10 Euro: https://www.defport.com/schrillalarm/

...zur Antwort

Sinnvoll ist eine Krankenversicherung dann, wenn sie gegen ein bestimmtes Risiko absichert. Das kann bei der PKV gegeben sein oder auch bei der gesetzlichen Krankenversicherung mit entsprechenden Zusatzversicherungen. Es lässt sich so allgemein also nicht beantworten.

Am Ende ist immer das Preis-/Leistungsverhältnis der Tarife entscheidend. Und das lässt sich nur herausfinden, wenn man die Beiträge und Leistungen im konkreten Fall direkt miteinander vergleicht. Diese Portale wie https://www.pkv-tarifvergleich.info/ und wie sie alle heißen können da einen guten Überblick liefern. Es geht aber nichts über eine persönliche Beratung.

Nicht jede private Krankenversicherung nimmt überhaupt auch Berufssportler auf, das muss man aber auch wissen! Ähnlich sieht es natürlich auch bei den Zusatzversicherungen aus. Dein Freund sollte sich also dabei unbedingt von einem Experten beraten lassen, es führt kein Weg dran vorbei ;)

...zur Antwort

Es sollte eigentlich drauf stehen, dass es nicht für Menschen geeignet ist.

...zur Antwort

Ich wusste gar nicht, dass Leute das ernsthaft betreiben. Finde ich gut. Aber einen richtig guten Hamburger kann es wohl nicht ersetzen.

...zur Antwort

Eigentlich auch nichts.
Soll ja schon atmungsaktiv bleiben ;)

...zur Antwort

Wenn du dir eine_n Partner_in zum Sport treiben suchst kann man sich auch gegenseitig motivieren und bleibt nicht auf dem Sofa liegen.

Und FastFood und Süßes kann man auch mit etwas mehr Aufwand in gesunden Varianten kochen.

...zur Antwort

Ich denke schon, dass das Wetter einen Einfluss auf unser Wohlbefinden hat.
Das geht ja schon im Winter los, wenn die Sonne nicht wirklich zum Vorschein kommt und der Körper auf einmal viel mehr Kohlenhydrate braucht als sonst. Oder zumindest die Signale dazu sendet.
Ich als Brot-Fanatiker habe da natürlich kein Problem mit hehe

Viele Menschen haben jetzt in der wechselnden Jahreszeit auch Probleme mit Kopfschmerzen oder gar Migräne-Anfällen, da das Wetter oft als sehr "drückend" empfunden wird.
Um zu deiner eigentlichen Frage zu kommen:
thommy81 hat dies ja schon für den Winter beantwortet und für heiße Temperaturen gilt das Gleiche -> die Blutgefäße weiten sich, da der Körper mehr schwitzt ums ich zu kühlen. So kann mehr Blut durch die Gefäße fließen und der Blutdruck sinkt (Quelle: https://www.blutdruckdaten.de/lexikon/blutdruck-und-wetter.html) 

Falls du allerdings die Vermutung hast, dass etwas (unabhängig vom Wetter) schief läuft mit deinem Blutdruck solltest du besser zu deinem Hausarzt gehen.
Vielleicht bestätigt er dir auch nur deine These, dass Blutdruck und Wetter zusammen hängen und kann dir so ein besseres Gefühl geben :)

...zur Antwort

Habt ihr evtl die Möglichkeit Eishockey Spiele gemeinsam anzuschauen. 

Macht das auf jeden Fall regelmäßig gemeinsam, damit er auch besser die Spielzüge, Taktiken usw. versteht und lernt.

...zur Antwort

Ich denke auch das Vitalamin gerade für Nichtsportler und für Menschen geeignet ist, die gerade eine Diät beginnen.

Du solltest Vitalamin oder auch vergleichbare Nahrungsergänzungsmittel wirklich nur als Ergänzung zu deiner laufenden Diät sehen und keineswegs als Abnehmpille o.ä.

Viele verlassen sich auf bestimmte Pillen, Shakes usw. und vergessen, dass es hauptsächlich an der eigenen Disziplin und am Willen liegt um erfolgreich abzunehmen. 

Stelle dir auf jeden Fall einen sinnvollen Ernährungsplan auf, der auch auf deine Bedürfnisse angepasst ist. Setze dir zusätzlich eine tägliche Kaloriengrenze, die du natürlich bestenfalls nicht überschreiten sollst und achte auf genügend Bewegung!

Als Ergänzung kannst du selbstverständlich Vitalamin oder Vergleichbares einnehmen. Am besten drei Kapseln täglich auf nüchternem Magen einnehmen, wie in diesem Artikel auf http://unternehmen.handelsblatt.com/wie-kann-ich-schnell-abnehmen.html empfohlen wird. Damit solltest du evtl. Müdigkeiten reduzieren und deine Aktivität steigern.

Viel Erfolg dabei! :)

...zur Antwort

Ich habe auch eher dünne Handgelenke und bin ansonsten recht gut trainiert. Stört mich zwar auch, aber wie mein Vorposter bereits gesagt hat, kann man an der Tatsache eigentlich so gut wie nichts machen... leider. :(

...zur Antwort

Ich denke auch das du kaum noch eine reelle Chance hättest im Profibereich mitzumischen. Normalerweise fängt man schon im Kindesalter an.

...zur Antwort