Ausdauertraining schadet nicht, meist sind es die "Zusatzstoffe", die schaden. Manche meinen sie müssen Sachen zu sich nehmen, die nicht gut sind. Du kannst unbesorgt trainieren, wenn es nicht gleich in den Leistungsbereich abdriftet, dann solltest Du einen guten Trainer haben.

...zur Antwort

Das gehört schon alles zusammen, wenn man langfristigen Erfolg haben will. Ich würde mich in einem Fitness Studio von einem guten Trainer beraten lassen und mir einen Plan zusammenstellen lassen, sowohl zur Ernährung, als auch zum Training.

...zur Antwort

Ich würde es mal mit der Banane versuchen, ich persönlich kann auch nicht gut mit vollem Magen laufen, ich bekomme dann schnell Magenschmerzen. Ich habe kein Problem mit nüchtern laufen, und der Kondition tut das keinen Abbruch.

...zur Antwort

Ich habe das Problem, wenn ich vor dem Training zu viel getrunken habe, vor allem Kohlensäure haltige Getränke.

...zur Antwort

Ich persönlich finde schon, dass man sich irgendwie umgewöhnen muss, obwohl beides Radfahren ist. Ich kenne einen guten Rennradfahrer der hat mit dem Mountainbiken angefangen und war erst mal überrascht wie "schwer" das geht.

...zur Antwort

Ich würde es mit Indoor Cardio Training versuchen, Laufband, Radtrainer, Rudergerät, andererseits ist das Frieren doch nur eine Frage der richtigen Kleidung oder der Trainingsintensität.

...zur Antwort

Leider kann man nicht gezielt an bestimmten Körperteilen abnehmen, denn der Körper lagert dort ein wo er will, das ist bei jedem etwas anders. Du kannst nur durch Ausdauersport den Körperfettanteil insgesamt reduzieren und mit Kraftübungen die Muskeln stärken.

...zur Antwort

Wenn das nach der Zeitdauer noch nicht besser ist, solltest Du mal zum Arzt gehen, denn das kann eine Muskelverhärtung sein, und durch die mangelnde Durchblutung an der Stelle wirddas nicht von allein besser.

...zur Antwort

Nein, und das ist auch nicht gut für Dein Wachstum, das kann es behindern, wenn Du zu hart trainierst. Mach das erst, wenn Du alt genug bist, es gibt genug andere Sportarten die für Dich und Dein Alter angebracht und sinnvoll sind.

...zur Antwort

Du darfst nur so fahren dass Du niemanden gefährdest, denn wenn Du nichts sehen kannst ist das ein Risiko. Ich würde an Deiner Stelle so was zu zweit machen, einer fährt voraus und schaut ob es geht und der andere kann dann fahren ohne Gefahr.

...zur Antwort

Eine Freundin von mir hatte so was wie Du beschrieben hast mal gehabt und das kam von einer Arthrose im Hüftgelenk. Die Schmerzen haben ausgestrahlt.

...zur Antwort