Das kommt auf das modell an. Normale Bindungen sind kein Problem, ausnahem ist die Dynafit bindung. Wenn man diese aufstiegstorientierte Bindung will,(Zapfen Nasen System), benötig mein Spezielle Schuhe. Ich persönlich finde diese Bindung einen Schrott. Aber das ist eine andere Frage :=)

...zur Antwort

Ich kenne Temperaturunabhängige Wachse von anderen HErstellern wie Holmenkol. Dort geht wohl die Tendenz hin. Es kommt mehr auf die Schneeart an. Sollte hier bei deinem Wachs auch kein Unterschied sein, dann handelt es sich vermutlich um ein allround Wachs und was wir von denen halten wissen wir ja....

...zur Antwort

Du beanspruchst andere Muskeln, wenn du das Bein hebst. Diese Partien sind schlechter oder besser trainiert und reagieren deshalb anders. Um solche nicht guten Disbalancen in der Muskulatur abzubauen muss man sie erst kennen, was bei vielen Sporttest teil der Analyse ist. Vielleichtst machst du so einen Leistungsdiagnostische Untersuchung ja mal in deinem guten Fitnessstudio.

...zur Antwort

Da wäre es interessant zu bissen welchen Trainerschein oder welche B Lizent du machen willst. Die Frage kann nur beantowrtet werden, wenn man die Sportart kennt. Zum beispiel klettern und Skifahren unterscheiden sich enorm. Normal Fitness ist wieder etwas ganz was anderes. Also sag uns doch welche Sportart du machen willst. Dann helf ich dir gerne weiter

...zur Antwort

Also, dass sind aber mal zwei total verschiedene Anfragen. Also beim Muskelkater kann man leicht trainieren so dass es im unangenehmen aber nicht im schmerzenden Bereich bleibt. Bei einer Erkältung wäre ich da schon vorsichtiger. Lungenentzündungen hat ma gleich mal wenn man gschwächt die doch schon kalte Luft einatmet. Da empfehle ich dann eher einen oder anderen Sauna Gang

...zur Antwort

Ein guter Runningback zeichnet sich zunächst durch seine Schnelligkeit aus. Er sollte in der Lage sein, jeden Gegenspieler im Sprint zu schlagen. Große Runningbacks haben den Vorteil, dass sie durch ihre Länge/Masse am Ende eines Laufes oftmals noch ein oder zwei Extra-Yards erzielen können, indem sie sich kraftvoll nach vorne werfen. Außerdem sind sie meistens nur schwer zu Boden zu bringen. Fullbacks im speziellen sind ja von Natur aus schwerer und werden oft als Sicherheitsoption eingesetzt, da sie auch gegen auf Laufspiel eingestellte Verteidigungen meist einige Yards gewinnen können. Zusätzlich werden Fullbacks auch für den Passblock und für den Halfback als Vorblocker eingesetzt. So jetzt weißt du ungefähr, was dich erwartet, wenn du ein Fullback werden willst und jetzt kannst du selbst am allerbesten entscheiden, ob du das kannst/willst.

...zur Antwort

Es kommt noch hinzu dass man durch einen Brustgut nicht Kopfvoraus fliegt im Falle eines Abstruzes und somit die schweren Kopfverletzungen ausbleiben. Mehr kann ich zu TomSellecks Antwort auch nicht anfügen!!Aber ist denke ich ein wichtiger Punkt!

...zur Antwort

Das ist genau richtig erklärt. Ist das gegenstück zum Fully also vollgefedertem Bike. Das du es dir vorstellen kannst hier noc ein Bild eines sehr hochwertigen Hatdtails:

...zur Antwort

Egal was ich machen würde, ich würde es immer mit mehr leuten machen! Das steigert die Motivation alleine hörst du auf wenn du meinst du kannst nicht mehr, aber dann geht das Training erst los!Sprintübungen kennst du sicher(Antritt schuß mit Doppelpass etc) such dir noch ein paar die Mitmachen das brings escht!

...zur Antwort