"ILB" steht für "individuelles Leistungsbild". Dabei wird getestet, mit wie viel Gewicht maximal verschiedene Übungen mit einer bestimmten Zahl von Wiederholungen ausgeführt werden können. Dabei soll es sich möglichst um Übungen aus dem Training handeln. Einige der Übungen aus dem Test kannst du mit Sicherheit auch zuhause machen, z. B. mit Hanteln.

...zur Antwort

Was die Sprungweite angeht, denke ich, spielt doch auch noch eine Rolle, "wie gut man das Brett trifft", wie die Reporter im Fernsehen immer sagen...Das heißt, kommt man beim Absprung mit dem Fuß optimal, komplett auf dem Brett auf, oder springt man ab, bevor dieser Fuß das Brett auch nur touchiert hat...

...zur Antwort