Hi, ich kann ihr auch nur beides empfehlen. Um rundum gesund zu sein, sollte man immer Krafttraining, Funktionsgymnastik und Ausdauertraining betreiben. Alles Gute für euch!

...zur Antwort

Hi Sunshine, es ist exakt dieselbe Technik wie beim skifahren. Du musst einfach nur einkanten. Allerdings kostet das zu Beginn schon etwas Überwindung. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo, ich sehe das auch so. Wenn ich ganz lockeres Grundlagentraining mache, dann sehe ich schon in die Bildschirme. Allerdings lasse ich bei einem härteren Training jegliche Musik und Bildschirme aus.

...zur Antwort

Hi, ich trage oben immer mehrere Schichten aus atmungsaktivem Gewebe. Sprich ein Langarmshirt (mit Thermofunktion wenn es Minusgrade sind), darüber eine Thermo-Laufjacke. Unten trage ich einfach eine etwas dickere Laufhose und etwas längere Laufsocken. Dazu noch eine Mütze auf den Kopf und das reicht mir dann auch.

...zur Antwort

Hi, das sind 2 Paar Schuhe... Es kommt auch nicht darauf an wielange du schon trainierst, sondern wie intensiv. Spar dir lieber das Geld und versuche dich auf natürlichem Wege ausreichend mit Proteinen zu versorgen, das reicht fürs erste. Liebe Grüße!

...zur Antwort

Hi Hocki, das hängt davon ab, wie du trainieren möchtest.Falls du nur locker trainieren möchtest, dann reichen auch 10kg. Falls du allerdings das Ganze als RAdtraining siehst, dann solltest du schon 18-20kg haben. So wie ein Spinning-Bike es hat. Damit hast du einen runderen Tritt und eine höhere Belastungsmöglichkeit.

...zur Antwort

Hi Schluckwasser, ja, die beiden Übungen sind sehr ähnlich. Allerdings ist das Kniebeugen bei weitem anstrengender und anspruchsvoller. Sehr gerne kombiniere ich beide Übungen.Zuerst Kniebeugen (z.B. in der Multipresse) und dann mache ich mit der Beinpresse weiter. Viel Spaß beim probieren!

...zur Antwort

Hi Lauser, davon würde ich dir aus den selben Gründen, wie Muskelgoofy abraten. Ich habe so Gummi-Pads, die sind super praktisch. Ich habe sie bei mir im Studio gekauft, vielleicht hat dein Studio auch solche Pads?

...zur Antwort

Freihanteltraining ist effektiver, aber soweit ich weiß auch erst für Fortgeschrittene Kraftsportler geeignet. Mir wurde gesagt, dass man zuerst den Bewegungsablauf an den Geräten üben soll, bis man an die Freihanteln geht.

...zur Antwort

Ich sehe das auch so wie Kegeln als Freizeitbeschäftigung. Sicherlich bewegt man sich dabei, allerdings ist die Bewegung so gering, dass ich sie nicht als Sport bezeichnen würde...

...zur Antwort