Ich denke auch, dass das an den Eltern und Lehrern liegt, die sollten beobachten wo sich Talente zeigen und dann eventuell die Teilnahme in einem Verein empfehlen, weil der Schulsport nicht zum Training ausreicht. Bei allem Talent sollte das Kind aber Freude daran haben und es nicht als Zwang empfinden.

...zur Antwort

Ich würde sagen, dass man eine Sportart oder maximal zwei richtig gezielt und intensiv machen kann, und mit dem Rest der Zeit immer wieder mal was Neues ausprobieren kann.

...zur Antwort

Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit asics Laufschuhen gemacht aber der Schuh muss zu Deinen Füßen und Deiner Fußstellung passen. Das ist individuell ganz verschieden, man sollte das in einem Fachgeschäft mittels Laufbandanalyse testen lassen. Aldi hat oft Zweitmarken namhafter Hersteller.

...zur Antwort

Prinzipiell ist sein Engagement doch zu begrüßen, ich würde es ihm nicht ausreden aber für die richtige Schutzausrüstung sorgen, die ihm allerdings gefallen muss, denn wenn sie nicht cool ist wird er sie nicht tragen. Verletzen kann man sich auch beim Fußball oder Geräteturnen.

...zur Antwort

Die Schwimmer haben ein muskulösen Oberkörper, die Läufer einen knackigen Po und Beine, beides ist ein sehr guter Ausdauersport, ich würde es kombinieren dann hast Du beide Vorteile und mehr Abwechslung.

...zur Antwort

Das kommt darauf an wie schnell Du unterwegs warst, bei einem Marathon brauchst Du nicht mehr viel auslaufen, bei einem 10km Lauf kann es schon sinnvoll sein, wenn man noch mal einen Kilometer langsamen Laufes anhängt.

...zur Antwort