Ich brauche dringeng Hilfe!!

hi, also ich bin 15 Jahre 1.70cm groß und wiege 92 Kilo. Ich bin momentan am abnehmen nur ich habe ein Problem ich habe bei 103 Kilo angefangen abzunehmen(trotzdem hat mich jeder nur auf 75 - 85 Kilo geschätzt) Seit ca. 2 Monaten nehme ich ab. Ich gehe 4. mal die Woche ins Fitnesstudio dort mache ich ca. 1 Stunde mein Muskeltraining und danach 30 - 45 min Ausdauertraining Auf meiner Waage Zuhause wiege ich 92 Kilo früher hatte ich dort 103 Kilo, doch auch allen Waagen wo ich mich bis jetzt gewogen habe(in den 2 verschiedenen Fit.st.) Wiege ich trotzdem 99 - 102 Kilo Das Demotiviert mich irgendwie.

Ich finde auch selber das man das jetzt nicht so wirklich sieht das ich abgenommen habe, meine Mutter sagt mir das zwar aber ... naja Wisst ihr villeicht woran das liegen kann mit den anderen Waagen, oder das man das nicht so sieht?

Ich ernähre mich eig. so Morgens esse ich 2 kleine Vollkornbrote mit Putenbrust oder Fisch und 1 Tasse fettarme Milch. Mittags esse ich meistens Fisch,Ei,Putenfleisch oder anderes, zwischendurch dann Apfel oder Banane und manchmal auch noch ein Brot. Ich versuche mich so Eiweißhaltig und Fettarm wie möglich zu ernähren trotzdem weiß ich das abnehmen und Muskelaufbau(Muskelaufbau mache ich seit ca.8 Monaten) gleichzeitig nicht wirklich funktioniert. Ich trinke 4-5 Liter pro Tag und ich finde meine Ernährung eig. ganz in Ordnung

Habt ihr irgendwelche Tipps was ich in meiner Ernährung noch verbessern könnte? mfg.

...zur Frage

Ich habe vergessen zu sagen das ich früher im Studio 110 Kilo draufhatte, was aber irgendwie nicht für möglich haltete, da jeder sagt so sehe ich nicht aus und ich finde auch selber so seh ich wirklich nicht aus :D jetzt hab ich im Studio 99 - 100 ;) mfg

...zur Antwort

Danke für die ganzen Tipps,nur jetzt würde mich noch interessieren was ich so am besten essen soll um auf die 2500 bzw. 2000 kcal zu kommen! und ob das mit den Putenschnitzel alles so okay ist?

mfg Dennis

...zur Antwort