Hallo eisprinzessin,
das von Jürgen angesprochene Inlineskating finde ich gut als Ersatz für Schlittschuhfahren. Mit den Inlineskates kannst du ja sowohl deine Ausdauer, Sprungkraft als auch Technik (z.B. Kurven) üben.
Was ich mir noch gut als Sommertraining vorstellen kann ist Slacklinen. Da muss man viel Balance halten, kann auch Sprünge machen und die Rumpfmuskulatur wird auch trainiert.
...und Tanzen fällt mir da noch ein :)

...zur Antwort

Hallo felon,
na ich denke mal das liegt daran, dass 5 Rollen besser geradeaus laufen als 4 Rollen. Rollerskates mit 4 Rollen sind drehfreudiger, bei jedem Abstoß geht halt einw enig Energie quasi verloren. Die Rollerskates mit 5 Rollen laufen besser geradeaus. Und je größer die Rollen sind, desto geringer der Widerstand. Auch das Kugellager spielt glaube ich noch eine Rolle...

...zur Antwort

Hallo omerta,
ich finde dass Salat fertig aus der Tüte furchtbar schmeckt! Der ist so lasch und schmeckt irgendwie nach nichts...
Denke mal dass diese Salate auch mit irgendwas chmischen Behandelt sind, damit sie länger halten. Den Vitaminen wird das aber nichts ausmachen glaube ich...

...zur Antwort

Probieren geht über studieren würde ich mal sagen obstler ;)
Wenn ich Kopfweh habe gehe ich immer an die frische Luft einfach nur spazieren oder manchmal sogar zum Laufen. Danach sind sie dann immer weg.
Viel Trinken hilft auch noch!

...zur Antwort

Hallo Carsten,
in meinem alten Verein gab es mal Probleme, weil die Squash-Abteilung das Budget überzogen hatte. Das fanden wir (Tennisbateilung) unfair und haben es auf der Mitgliederversammlung angesprochen. Es wurde dann im nächsten Jahr das Budegt der Squasher gekürzt und jeden Monat eine Kontrolle der Ausgaben eingeführt.
Ab dem Zeitpunkt liefs wieder, bis dahin gabs aber oft Streit!
Ich denke die Beste Lösung ist immer zuerst miteinander reden!

...zur Antwort