Vielleicht kannst Du Dein Training splitten, also in der Früh laufen gehen und Abends noch etwas Krafttraining machen, dann wird das in der Früh nicht ganz so hart.

...zur Antwort

Meiner Erfahrung nach sind sie nicht so genau, was ja auch logisch ist, außer Du hast so einen Griff im Fitness Studio an einem Gerät, aber da hast Du ja auch direkten Kontakt zur Messung.

...zur Antwort

Ich würde erst mal möglichst ohne große Steigungen beginnen, es kommt aber darauf an wo Du wohnst, jetzt im zeitigen Frühjahr können dort nämlich noch Salz und Schneereste vorhanden sein. Ich fahre immer sozusagen im Kreis um zu hause, denn da kann ich noch eine Runde anhängen oder abbrechen, je nachdem wie gut es mir geht.

...zur Antwort

Er sollte schon eng anliegen, denn sonst kann er nicht richtig schützen, wie Du schon richtig sagst, sollte er keinen unangenehmen Druck verursachen, auch nicht, wenn man noch eine Brille darunter trägt.

...zur Antwort

Also prizipiell darf man auch mal "sündigen", wenn man sich das verbietet wird es nur schlimmer, man muss halt dann auch wieder Maß halten. Also ich esse gerne mal einen Hamburger aber ich übertreibe es nicht. Ich genieße das Essen, aber ich esse das eben nicht nur.

...zur Antwort

Ich würde es mal mit Schwimmen probieren oder eventuell Leichtathletik, es kann auch Spaß machen, wenn man z.B. einen Kampfsport ausübt.

...zur Antwort

Das mit der Brille ist schon sinnvoll, da der Squashball genau die Größe hat, dass er nicht von der Augenhöhle vom Auge abgehalten wird, sondern das Auge zerdrücken würde. Die Gelenke werden natürlich mehr belastet als bei gleichförmigen Bewegungen, denn man hat starke Antritte und abrupte Stops. Wichtig ist dabei auch gutes Schuhwerk.

...zur Antwort

Ich kann mir schon vorstellen dass das geht alerdings brauchst Du ein ausreichend breites Laufband die für den Hausgebrauch sind oft sehr schmal.

...zur Antwort

Das kann schon sein, wenn Du Dich eventuell überanstrengst, denn der Körper braucht die Zeit der Anpassung an gesteigerte Reize. Mach auf jeden Falle ausreichend Regenerationstage und nimm nach dem Training ein schönes heißes Bad, das entspannt und entkrampft.

...zur Antwort