Zweimal kurz nach einander Joggen ?

2 Antworten

Betrachte es einmal aus diesem Blickwinkel: Ohne Pause dazwischen wäre es ein Long-Jog, der auf dem zweiten Teil schneller gelaufen wird, was generell eigentlich immer das Ziel bei einem solchen Training sein sollte (allerdings nicht mit diesem Pace-Unterschied; Dein Mann muss sich da vermutlich etwas zurücknehmen udn eine langsamere Pace für den zweiten Teil vorgeben). Also ist das nichts neues unter der Sonne.

Ob Du es packen wirst, kann Dir hier niemand sagen, das musst Du selbst ausprobieren. Es wird die ersten paar Male wahrscheinlich hart werden, aber an der Herausforderung kann man wachsen.

Heja, heja ...

Kaum fordert man den Körper mal etwas mehr kommen schon die bangen Fragen ob man das verkraftet. Keine Sorge, das ist kein Problem. Du wirst beim zweiten Lauf keine top Performance haben. Aber wer den Körper nicht fordert verbessert sich auch nicht.

Kann man als Freizeit-Läufer in 1 Monat noch fit werden für den Halbmarathon?

Kann ich als Freizeit-Läufer in 1 Monat noch genügend fit werden, um bei einem Halbmarathon nicht als Loser anzukommen? Meine Freundin hat sich eigentlich angemeldet, aber sie fällt nun aufgrund einer Achillesverletzung aus... Sie würde mir gerne den Startplatz übergeben. Doch kann ich in einem Monat noch fit dafür werden? Ich laufe ca. 4-5 mal pro Woche, allerdings nie länger als ca. 8-10 km.

...zur Frage

Binge-Eating nach Bulimie als Sportler?

Hallo liebe Sportler,

also, vor 1 Jahr war es noch so, dass ich 10kg weniger gewogen habe und im Untergewicht stand. Ich war noch nicht zu mager aber schon sehr dünn. Da hatte ich die Art von Bulimie, in der man nach einer Fressattacke mit übermäßigem Sport alles wieder "gut" macht. Das bedeutet joggen in hohem km Bereich wie 20km oder anderes Cardio. An "normalen" Tagen habe ich 1300 bis 1600kcal gegessen mit hohem Sportpensum. Nun ist es so, dass ich an normalen Tagen auch wieder normal esse (2300kcal bei 1,5std Sport beinahe tgl.). Allerdings gibt es so bestimmte Lebensmittel, auf die ich manchmal Lust habe, die eine Fressattacke erneut auslösen, obwohl ich nicht im ständigem Kaloriendefizit stehe und nehme so immer weiter zu. Dadurch das ich Leistungssport betreibe nimmt es keine dramatischen Ausmaße an, allerdings leidet meine Psyche sehr darunter. Nach so einer Fressattacke habe ich 2-3 Tage Verdauungsprobleme, bin mit dem Gedanken nur bei dem Essen und verstecke mich in weiten Klamotten. Ich möchte, dass das ein Ende hat.

Habt ihr Tipps oder habt ihr das selbe Problem? :)

LG

...zur Frage

Radtour in 10 Tagen vorbereiten?

Ich möchte in 10 Tagen mit einer Freundin eine Radtour machen. Es sollen 50 km hin und 1-2 Tage später wieder 50 km zurück werden. Allerdings bin ich nicht sehr sportlich x) Zeitlich haben wir keine Begrenzung. Wie kann ich mich darauf am Besten vorbereiten? Ich denke, ich sollte nicht sofort losradeln, ohne ein paar Tage vorher mich 'eingefahren' zu haben, oder? Hätte jemand mal eine Art Trainingsplan für mich? Danke schonmal. (:

...zur Frage

Kann man, mit 17 noch guter Läufer werden?

Hallo, Kann ich wenn ich jetzt mit 17 Jahren angefangen habe zu joggen noch Richtung Leistungssport gehen? Ich meine Marathon, Halbmarathon etc und dort gute Zeiten laufen. Bin ich schon zu alt um richtig gut zu werden? Momentan laufe ich leider gerade mal 54min auf 10km aber wie gesagt, ich laufe erst seit ca. 3 Wochen. Danke

...zur Frage

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss wieder mit Cardio- und Krafttraining beginnen?

Ein guter Freund von mir hatte vor 6 Wochen seine Kreuzband-OP und muss sich langsam aber sicher erst wieder rankämpfen. Seine Schiene konnte er jetzt ablegen und möchte unbedingt wieder mit dem Sport beginnen.

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss darf man wieder mit dem Cardio- und Krafttraining beginnen? Wann darf man mit dem Aqua-Jogging, Fahrradfahren oder Joggen starten??

Vorfreude :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?