Zunehmen was essen? (masse aufbauen)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

soso, Du bist also ein "Ektomalph" - eine extrem seltene Spezie. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, bist Du 15 oder 16 Jahre alt - befindest Dich also noch in der Wachstumsphase. Da lässt sich noch gar nicht sagen, ob Du ein Ektomorph bist oder nicht. Dein Vater ist doch übergewichtig - das warst doch Du, der ihm einen "Ernährungsplan" erstellen wollte? Der Körpertyp (Mesomorph, Ektomorph, Endomorph) wird nämlich in der Regel mit vererbt.

Wenn Du keine Muskelmasse aufbaust, trainierst Du entweder falsch oder Dein Körper produziert noch nicht genügend Testosteron, welches zum Muskelaufbau zwingend erforderlich ist. Mit 15 Jahren ist diese Möglichkeit wahrscheinlich zutreffend. Gib Deinem Körper also genügend Zeit, um auszuwachsen, ernähre Dich ausgewogen und gesund und iss das, was Dir auch schmeckt. Es gibt übrigens sehr leckere Haferflockengerichte.

Achte bitte bei Deinem Krafttraining darauf, Übungen zu vermeiden, die die Wirbelsäule stauchen. Denn die können tatsächlich das Wachstum behindern. Mit letzterem Satz habe ich mich auf eine Deiner früheren Fragen bezogen ;c)

Gruß Blue

hoii11 20.07.2013, 17:50

was sind denn übungen die die wirbelsäule stauchen?

0
DeepBlue 20.07.2013, 21:39
@hoii11

z.B. Kniebeuge, Kreuzheben, Military-Press mit sehr schweren Gewichten.

0

Ich würde mir frühstmöglich Gedanken darum machen, wie man diese Masse gesund aufbauen kann, ohne sich mit billigen Weight Gainern und Haferflocken und Magerquark vollzustopfen.

Das hier wäre eine Möglichkeit: youtu.be/QU0vkh4E0N0 (3.000+ kcal)

Wenn man weiß, was man essen kann, fällt das einem garnicht so schwer. :)

Falls Du Fragen hast, sag Bescheid! Gruß

hoii11 20.07.2013, 17:58

Hallo danke für deine Antwort, wie kann man Haferflocken schmackhaft machen, oder gibt es verschiedene Haferflocken?

0

Was möchtest Du wissen?