zum fitnessstudio joggen?

1 Antwort

Ich jogge auch manchmal in das 2 km entfernte Fitnessstudio und besuche da dann noch ein paar Kurse wie Spinning und Bodystyling. Danach mache ich mein Cooldown auf dem Heimweg indem ich langsam gehe. Macht Sinn und beim hinjoggen bin ich schon mal gut aufgewärmt.

Bei Schulterproblemen ins Fitnessstudio

Hallo, habe Arthrose in der rechten Schulter, außerdem einen Muskelfaserriss, einen Sporn der auf die Sehne drückt, und ne Rotatorenmanschettenteilruptur . War über 8 Wochen krank und meine Schulter wurde ruhig gestellt. Hab auch Krankengymnastik hinter mir. Allerdings arbeite ich bei einem Discounter und muss ziemlich schwer und viel tragen und nach oben heben, was mir große Probleme bereitet. Meine Krankengymnastin hat mir den Rat gegeben, ins Fitnessstudio zu gehen um meine Schultermuskulatur aufzubauen. Hat jemand vielleicht Erfahrung damit und könnt ihr mir sagen, wie ich mich verhalten soll ? Und wenn , welches Fitnessstudio ist dafür geeignet? Für eine Antwort bin ich wirklich dankbar.

...zur Frage

100m-Start aus dem Startblock - Wie macht man es richtig?

Hallo zusammen, Ich möchte wissen, wie man richtig mit dem Startblock startet? - Also ich meine, Soll man sich zuerst mit den Füßen wegdrücken und dann die Arme schwingen? - oder beides zusammen?

Ich mache beides zusammen. Also ich drückt mich weg und schwing zeitgleich meine Arme. Ist es so richtig oder nicht?
Wie ist man schneller? Ich Freu mich auf euer antworten.

Mit freundlichen grüßen Leichtathletin96

...zur Frage

Fitness, Joggen, Schwimmen

Hallo liebe Community,

Ich muss zugeben, ich hasse es selbst, wenn ich solche Fragen lese, aber nun muss ich selbst auf jene Art zurückgreifen.

Ich bin 16 Jahre alt und ich liebe Sport! Ich gehe Montags ins Fitnessstudio, Dienstags gemütlich Joggen, Mittwochs wieder ins Fitnessstudio, Donnertags gemütlich Joggen, Freitag erneut ins Fitnessstudio, Samstags wieder Joggen, Und Sonntags mache ich ein Ruhetag

Im Fitnessstudio mache ich alle Übungen gewissenhaft, langsam und mit immer mit aufbauenden Gewichten, um meine Gelenke und Knochen vor Verschleiß zu schützen. Ich würde mich nicht als der typische "Pumper" bezeichnen. Beim Joggen geht es mir primär um den Spaß, weshalb ich auch langsam angefangen habe um, wie schon zuvor genannt, Gelenke und Knochen zu schonen. Ich ernähre mich sehr Gesund, halte nicht viel von Nahrungsergänzungsmitteln, weshalb ich möglichst alles frisch und gesund verzehre. Alkohol, sowie Rauchen trinke und konsumiere ich gar nicht. Nun nach einer (zu)langen Einleitung zu meiner Frage:

"Könnte man einen Tag Ausdauertraining Joggen (Dienstag, Donnerstag, Samstag) durch Schwimmen ersetzen, sodass man neben Fitnessstudio und 2x Laufen, noch einen Tag gemütlich Schwimmen geht?" Mir geht es vor allen dingen um die Sportlichen/Trainings Aspekten, Sowie den Gesundheitlichen Aspekten.

Ich entschuldige mich für den langen Text, Vielen Dank für eure Antworten

MFG

...zur Frage

Supplements als Fitness-Anfänger?

Hallo, ich wollte wissen ob ich als Fitness-Anfänger schon nach einem Monat Fitnessstudio mit Sportlerergänzungsmittel (Propak) weitertrainieren kann. Da ich etwas schlabbrig und übergewichtig bin, fragte ich mich ob ich durch einen schnelleren Muskelzuwachs nicht gleichzeitig abnehmen könnte. Wisst ihr mehr darüber?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?