Zum ersten mal auf Ski! Was muss man beachten?

3 Antworten

Hallo maaaxby, ich finde, da gibt es zwei wesentliche Dinge: Einerseits locker bleiben, keinen übertriebenen Stress machen, das verkrampft. Und natürlich, so banal es klingt: Versuche, Spaß zu haben.

Ich Tipp jez mal du redest von Alpinski...?
Wie effet13 schon gsagt hat: locker bleiben!
Fang ganz locker an, mach dir keinen Druck.
Steigere dich langsam in kleinen Schritten, mach dir deine Fortschritte bewusst.
Setz dir ein leicht zu erreichendes Ziel und wenn du das am ersten Tag erreicht hast, wirst du zufrieden nach Hause fahren!
Und der Spaß kommt ganz von allein ;)
Lass krachen maaaxby!

Wurde ja schon viel Nützliches geschrieben. Was ich noch hinzufügen würde: Auch wenn du deine ganze Ausrüstung geliehen hast oder sonst woher besorgt hast, leih dir auch noch nen Helm. Auch wenn du wahrscheinlich keine Geschwindigkeit erreichen wirst, bei der du dir ernsthafte Verletzungen zufügen wirst, hilft es ungemein locker zu bleoiben. Man kann viel entspannter fahren, wenn man sich 99% sicher sein kann, dass man sich nix ernsthaftes tun kann.

Dazu solltest du dir vorher noch ne schöne Piste ausgucken die nicht zu lang oder steil ist und nach Möglichkeit auch frei für deine ersten (Geh-)Versuche. Üb ganz am Anfang ein bisschen den Schneepflug, damit kannst du wenn dir die Kontrolle mal entgleitet meist sicher bis zum Stillstand gebremst werden.

Ansonsten bleibt nur noch viel Spaß zu wünschen!!

Gruß

Was möchtest Du wissen?