Zuhnemen und Körperfettanteil senken

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo svenyboy 999, ich kann mir nicht richtig vorstellen, dass du 1,80 cm groß bist, 58 Kilo wiegst, einen Körperfettanteil von ca 15% hast. Normalerweise kommt ein Sixpack bei Männern erst unter 10% Körperfettanteil heraus. Egal... Wenn du zunehmen möchtest und gleichzeitig Körperfett verlieren möchtest, dann solltest du Protein-Shakes zu dir nehmen. Ich benutze z.B. den Your Whey 4 Sport Protein-Shake, da dieser das sogenannte Molkeprotein enthält. Das Molkeprotein geht schnell in die Muskeln und so ist er in der wichtigsten Phase (1-2 Stunden nach dem Training) für sie vorhanden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Viel Spaß noch bei deinem Training;)

Also zunehmen an gewicht = muskelmasse geht ja eigentlich nur mit einem kalorien plus , aber wenn man mit krafttraning beginnt baut man nur durch die neue erfahrung muskeln auf , wenn man es regelmässig macht bis sie sich daran gewöhnt haben Mfg Hoffe schreibe nichts falsches :)

Woher hast du denn diese Werte? Wie willst du denn 15 Prozent körperfett haben wenn du nur 58 Kilo wiegst bei 180? Du solltest Eiweß zu dir nehmen und einfach hart trainieren, abnehmen musst du sicher nicht. Nach der Beschreibung hast du auch keinen Sixpack wie ich ihn sehe, sondern einen "Magersuchts-Sixpack" einen Sixpack hat theoretisch nämlich auch jeder 8 jährige Junge wenn er nicht dick ist.

Also "mein Junge". ;-)

Mit 58 kg bei 180cm hast Du garantiert nicht so viel Körperfett, daß Du den Anteil noch senken mußt. Zumal Du schon von Dir sagst, einen "Sixpack" zu haben.

Ich würde empfehlen, zu regelmäßigem Krafttraining (2-3x die Woche bestehend v.a. aus mehrgelenkigen Übungen) ein leichte Kalorienplus zu fahren mit hohem Proteinanteil.

Was möchtest Du wissen?