Zu welcher Tageszeit sollte man Mangnesium einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es auf den Zeitpunkt ankommt, dann bedeutet das immer, dass man am Limit einer Untrversorgung ist. Wenn man sich bewusst, ausgewogen und gesund ernährt, dann ist auch ein zusätzlichen Supplementieren von irgendwelchen Stoffen nicht mehr nötig, denn ist der normale Bedarf einfach gedeckt. Solltest du mal wirklich viel Magnesium im LAufe des Tages aufgrund irgendeiner sportlichen Betätigung benötigen, dann würde ich meine Banane einfach in der Früh essen. Dass sollte dann eigentlich reichen.

"Sämtliche Produkte, die freiverkäuflich erhältlich sind, beinhalten zu geringe Mengen an wirksamen Inhaltsstoffen und Du kannst sie nehmen wann immer Du willst, denn sie haben in erster Linie einen Plazeboeffekt, welcher auch nicht zu verachten ist, und leisten darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Konjunktur." Schwachsinn -.-

Nimm die einfach morgens... Dann is der Bedarf am Tag gedeckt :)

Was möchtest Du wissen?