Zu welchem Sport wäre nach einem Kreuzbandriss zu raten?

3 Antworten

Hallo Anne! Meine Vorgeschichte: vor 15 Jahren Riß des vorderen Kreuzbandes beim Fußball, wo auch sonst ;-). Das Kreuzband wurde mir auf Anraten des Arztes damals nicht ausgewechselt, sondern ich habe durch Muskelaufbau versucht, das zu kompensieren (damals war das eben noch so). In den folgenden drei Jahren noch zwei Meniskusschäden beim Fußball. Danach habe ich mit Fußball aufgehört und mich voll auf Tennis konzentriert. Vor zwei Jahren habe ich dann nochmals einen Meniskusschaden erlitten und danach das Kreuzband auch gleich ersetzen lassen. Im Anschluß habe ich mich sehr auf die Krankengymnastik konzentriert und alle Übungen des Therapeuten gewissenhaft regelmäßig gemacht. Später habe ich im Fitnesstudio wieder mit Krafttraining begonnen (aber immer in Rücksprache mit dem Arzt) und mit Ergo und Crosstrainer. Als Ausgleichssportarten fahre ich gerne Rad, gehe ab und zu joggen und mache auch noch manchmal die Kräftigungsübungen aus der KG. Nach einem 1/2 habe ich auch wieder mit dem Tennis begonnen und spiele inzwischen auch wieder recht passabel, aber auf alle Fälle schmerzfrei.

Hi Anne. Ich hatte ungefähr zur gleichen Zeit einen Kreuzbandriss inkl. OP und vor 10 Monaten Innenmeniskus gerissen. Der wurde auch operiert. Zum besseren stabilisieren habe ich anfangs Reha gemacht. Letztes Jahr im Sommer habe ich dann mit slacklinen angefangen. Durch die ständigen Ausgleichbewegungen stärkst du die kleinen Muskeln, die sich nur schwer trainieren lassen. Ich bin seither so gut wie Beschwerde frei. Grüße chris

Sehr geeignet, weil auch gelenkschonend sind Inlineskating(Nordic Blading)und im Winter Skating, Radlfahren und gezieltes Krafttraining zum Aufbau der Beinmuskulatur.

Noch bei einem anderen Fußball Verein versuchen?

Hi, ich bin 22 Jahre alt und hatte eine 5 jährige Fussball Pause. Ich habe als ich aufgehört habe aufgrund eines Umzugs (familiäre probleme) in der Mittelrheinliga gespielt. Nun bin ich momentan auf der Suche nach einem geeigneten Verein. Ich war jetzt schon bei 3 Vereinen. Da ich in dieser Stadt und diesem Bezirk nie Fussball gespielt habe, muss ich ausprobieren. Der erste Halt war bei einem Kollegen in der Mannschaft, Landesliga. Dort hab ich gemerkt, dass dies definitiv für meinen eigenen Leistungsstand zu hoch ist. Dieser Verein hat leider keine 2. oder 3. Mannschaft mehr. Deshalb habe ich mich weiter auf die Suche gemacht. Danach war ich bei einem Verein, wo die 1. Mannschaft Westfalen Liga spielt. Dort hab ich mich bei der U23 versucht zu zeigen. Ich hab mich dort sehr unwohl beim Training gefühlt, da erstens der Trainer sehr unverschämt war und zweitens die Spieler ein sehr arrogantes und assoziales Verhalten an den Tag gelegt haben. Zuletzt bis heute trainiere ich bei einem Bezirksligist. Dort bekomme ich keine Spielzeit, aber das Training ist super. Mein Problem hier: bei der zweiten könnte ich spielen, allerdings ist der Trainer total komisch drauf und hat auch keine Lust mehr, da die Mannschaft eine miserable Saison gespielt hat. Er wird nächste Saison nicht mehr dort trainieren und was dann mit der Mannschaft passiert ist unklar. Der Co-Trainer wird Co-Trainer der ersten. Da bald Sommerpause ist, würde ich mir gerne sicher sein, dass ich in einem Verein eine Saison viel mitnehmen kann und Spaß habe. Durch die Trainer Situation habe ich hier ein unwohles Gefühl.

Nun habe ich einen Tipp von einem Bekannten bekommen, dass in der Nähe ein gut aufgestellter Verein ist (was das menschliche, organisatorische und fußballerische angeht). Jetzt hab ich die Überlegung es dort nochmal zu versuchen. Nur eins hindert mich daran. Ich habe das Gefühl die Lust daran zu verlieren einen vernünftigen Verein zu finden. Damals wusste ich ob ich zu Verein A oder B gehe, weil ich durch die z.B Schule schon Leute kannte, die in Verein A oder B spielen und davon berichteten wie es dort ab geht.

Würdet ihr an meiner Stelle es woanders nochmal versuchen oder bleiben ?

...zur Frage

Kann mein Fuß nicht mehr ganz durch strecken?

Mir ist gestern der Gegner beim Fußball mit dem Schienbein ins Knie gesprungen. Das Knie hat es dann ziemlich durch gestreckt und jetzt kann ich es nicht mehr Grade durch strecken.

...zur Frage

Wie oft darf ein Schiedsrichter pro Saison ein Spiel leiten

Gibt es eine Obergrenze an Spielen die ein Schiedsrichter pro Saison pfeiffen darf, egal ob beim Fussball oder Handball etc. ?

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?