Zu viel Sport beim abnehmen?

3 Antworten

Was heißt denn Ernährung reduziert und gesünder gestaltet? Machst du eine Diät? Bei so vielen Kilos die du weg haben willst, glaube ich das neben dem Sport doch auch eine kürzere Diät eingeführt werden sollte, nach der du dann natürlich weiterhin ausgewogen isst, aber schneller dein Stoffwechsel auf trab bringst.

Ich denke ich kann dir mit meinem Programm effektiv und nachhaltig weiterhelfen: individual-fitness.net/dein-weg-zum-neuen-ich/

Hi,

zusammenfassend: Du bist 21 Jahre alt, 1,62m groß, wiegst 100 kg und möchtest abnehmen.

Um schlanker zu werden, kommst Du – wie Du ja auch erkannt
hast – um eine Ernährungsumstellung nicht herum. Das bedeutet nicht
zwangsläufig, dass Du auch hungern musst. Nudel- und Kartoffelsalate lassen sich z.B. lecker auf einer kalorienreduzierten Magerjoghurt-Basis herstellen. Bevorzuge zukünftig lieber Tomaten- anstatt Käsesahnesaucen. Desweiteren:

  • ausreichend trinken, dabei auf versteckte Kalorien (Cola, Limo, Säfte) achten
  • Vollkornprodukte (Brot, Brötchen, Nudeln, Reis) statt Weißmehl
  • vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser trinken (das füllt den Magen)
  • genügend Gemüse, Obst (auch tiefgekühlt) und Kartoffeln
  • mehr mit Kräutern und Gewürzen arbeiten anstatt mit Salz
  • kleine Portionen auf den Teller häufen
  • mit dem Essen aufhören, wenn man satt ist
  • sich Zeit nehmen für sein Essen,
  • wenig Süß- und Knabberkram
  • abwechslungsreich und nährstoffschonend kochen
  • häufiger zu fettarmen Wurst- und Käsesorten greifen
  • tierische Fette so weit wie möglich durch pflanzliche ersetzen
  • öfter Fisch und Geflügel auf den Tisch bringen
  • Sport treiben

Bedenke aber, dass man mit Sport alleine nicht abnehmen  kann. Sport wirkt lediglich unterstützend. Zur Erinnerung: Um 1 kg Speck zu  verlieren, bedarf es 7.000 Kalorien! Selbst, wenn Du nun wirklich jeden Tag so intensiv trainierst, dass Du dabei 700 kcal verlierst, würde es 10 Tage dauern, bis dies mit 1 Kilo  (!) auf der Waage zu Buche schlägt. Und wenn Du, wie Du schreibst, außer 1 Std. Sport zu treiben, nur herumsitzt, wird Deine sportliche Aktivität den Kohl auch nicht fett machen. Denn Du bewegst Dich definitiv viel zu wenig! Wieso bewegst Du Dich nicht mehr? Selbst wenn Du eine sitzende Tätigkeit ausübst, kann man sich zwischendurch bewegen. Schon einmal was von „Bürogymastik“ gehört?

Also  hopphopp – frisch ans Werk: Kalorien reduzieren und mehr Bewegung!

Gruß Blue

Tipps zum Abnehmen - wie haltet ihr eure Figur?

Ich bin nicht sonderlich dick, habe aber dennoch ungefähr 8 Kilo zu viel. So empfinde ich es zumindest. Welche Tipps und Tricks habt ihr neben Sport und gesunder Ernährung?

...zur Frage

Ist das richtig?

Hallo ich möchte gerne abnehmen (fett) und bin da ein absoluter Neuling, bin 23j / 1,70m / ca.63 kg. Körperform V (Sportliche figur) Ziel: Sixpack

Esse morgens um 8 uhr:

2x Rühreier (1 TL Olivenöl, Pfeffer)

2x Eiweißbrot (1 scheibe, 144kcal, Fett 6,2g, Ge fett 0,7g, Kohlenhydrate 7,6g, Zucker 1,2g, Ballaststoffe 5,5g, Eiweiß 11g, Salz 0,68g)

dazu 2x Hähnchenbrust Scheiben (1 scheibe, 18 kcal, fett 0,3g, Fettsäuren 0,1g, Kohlenhydrate 0,1g, zucker 0,1g, Eiweiß 3,5g, Salz 0,33g) bisschen Butter auch.

Ich hoffe das ist in Ordnung? 1 Glas Granatapfelsaft Ich nehme 50ml weniger als eine Portion ( 99kcal, Kohlenhydrate 22,8g, davon Zucker 22,8)

Mittagessen um 12-13 uhr (unterschiedliches essen) meist Salat mit Gurke, Rote Bete und Dressing(1EL Wasser, 1EL Minz Essig, 1EL Olivenöl, 1TL Aceto Balsamico und Kräuter) wenn vorhanden 4 Streifen Hähnchengeschnetzeltes

Oder Gemüsepfanne aus der Packung

Abends 18 uhr 250g Magerquark mit 1/2TL Honig

Training jeden Tag um 9uhr, 13-14 uhr jeweils, schnelles gehen ca 6,5 Kilometer gesamt 13 Kilometer (kann auch mehr sein)

Alle 2 Tage zusätzlich (erstmal wenig) Bauchmuskel Training , joggen (kurze) Strecke

...zur Frage

freundin nimmt mehr ab aber warum?

ich gehe seit 3 monaten mit einer freundin 3 mal in der woche fitnessstudio dor machen wir montags immer power plate und bauch training,mittwoch 45 min aerobic,power plate und bauch und freitags power plate und 45 min radfahren ich bagenn mit 65kg und sie mit 82.ich habe erst 6 kg und sie schon 17 warum ist das so?und was kann ich tun das es bei mir auch geht?

...zur Frage

Frage über Cardiotraining

Moin,

Ich gehe seit einem halben Jahr ins Studio. Ich bin ein klein wenig über-gewichtig und möchte im ersten Sinne abnehmen und Muskeln aufbauen, das Abnehmen ist aber "erstmal" im Vordergrund. Ich mache erst 10 Min aufwärmen, dann meine Geräteübungen - ich sollte laut Trainingsplan dann 20 Min Cardio machen, schaffe das aber zeitlich meist nicht. Zeit hin- oder her, die Frage:

Zum Thema Abnehmen: ist es sehr Kontraproduktiv, wenn ich das Cardiotraining "am Ende" weg lasse, sprich; kann mit den 10 min Cardio und den sonstigen Übungen der gleiche Effekt erzielt werden, wie ohne? Sind die 20 min Cardio sehr relevant?

Grüße!

...zur Frage

KFA senken

Hi, bin w, 1,57 und ca. 54 kg schwer. Ich denke, ich habe eigenltich eine ganz sportliche Figur. Nicht zu dürr. Auch Muskeln sind da. Allerdings sind sie etwas im Verborgenen :-) Ich gehe 6x die Woche ins Studio. Zur Zeit mache ich 10 min aufwärmen, ca, 45 min Gerätetraining ( Oberkörper ) dann 60 min Cardio ( Fahrrad oder Stepper, immer im Wechsel) , am nächsten Tag dann das selbe aber Gerätetraining nur Beine + Po. Tag drauf dann Bauch und Rücken, und dann wieder Arme, ......... aber immer die 60 min cardio. Manchmal auch nur 30 min Geräte. Hab auch schon probiert mit 1 Tag NUR geräte und 1 Tag nur Cardio. Also Abwechslung ist schon drin. So ca. alle 3-4 Monate ändere ich mein Trainingsablauf. Dazu muss ich sagen ich esse auch nicht viel: Morgens 1 Apfel und 1 Joghurt, Mittags Gemüse mit Fleisch und 1 Joghurt ( und manchmal ne Hand voll Gummibärchen :-) und Abends nochmal gemüse mit Fleisch oder einen Salat. Die Sache ist, dass es ja heisst man sollte mehr verbrauchen als zuführen um den KFA zu senken, aber das müsste bei mir ja so sein, aber irgendwie tut sich nix ...

...zur Frage

Erst 40min aufen Crosstrainer dann anne Geräte???

hey leute, ich gehe 3-4x ins studio laufe 30-40 min und gehe dann an die geräte weniger gewicht 20 wiederholungen. kann ich das so lassen? bin 1.86m und wiege 100kg wie ist das mit dem eiweiß? kann ich das abends nach dem training nehem als nahrungsergänzung???

lg MARCO

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?