Zu dünn,vielleicht zu schwach.?

2 Antworten

ich bin Fast 16, 164 groß und wiege 45kg also stell dich nicht an.:D

Du bist mit knapp 14 Jahren noch in der Wachstumsphase. Da tut sich also in den nächsten 4-5 Jahren auf jeden Fall noch etwas. Solange du dich ausgewogen und normal ernährst ( also nicht hungerst ) ist alles okay. Auch mit deiner sportlichen Aktivität bist du gut aufgestellt. Mache dich hier nicht verrückt.

Es ist völlig normal, dass Jugendliche in Deinem Alter schlank oder sogar schlaksig erscheinen. Im Gegenteil, die Jungs, die mit 14 schon recht propper sind, neigen später dazu, fett zu werden.Du bist voll im Wachstum und wächst momentan erstmal in die Länge. In ein-zwei Jahren wird das ganz anders aussehen, da wirst Du dann von selber kräftiger, wenn sich der Hormonhaushalt verändert.

Für die Sportarten, die Du ausübst, ist Deine schlanke Figut ja nicht schlecht! Ernähre Dich weiterhin gesund, iss so viel wie Dir schmeckt! Wenn Du Dich mit Fastfood vollstopfst, bleibst Du genauso dünn und bekommst einen dicken Bauch. Das braucht doch auch keiner!

Ich bedanke mich für deine Antwort,hat mir echt geholfen!:)

0

Lieber Felix,

  • so lange Du noch wächst, brauchst Du Eiweiß ohne Ende.
  • "Trommeln" müssen nicht sein, helfen aber nach dem Training besonders.
  • Aber Quark, Fisch, (mageres) Fleisch, auch Eier (in Deinem Alter keine Angst vor dessen Fett) - das muss sein. Auf fddb.info findest Du den Eiweißgehalt der einzelnen Nahrungsmittel - Bei Dir müssen es 2 1/2 gr. pro kg Körpergewicht täglich sein.
  • Vier Mal LA pro Woche + Parkour - frage mal Deinen Trainer, ob das Krafttraining dann nicht zu viel wird (Übertraining) oder ob er speziell Dir was empfiehlt.

Lieber Gruß vom Kleimber

Was möchtest Du wissen?