Zielzeiten erreichen (schwimmen)?

3 Antworten

Was heißt "geraume Zeit"? Wie lange trainierst du schon? Und wie lange trainierst du schon, um konkret diese Zeiten zu erreichen? Das ist ein Unterschied.

17 Sekunden auf 100m innerhalb eines Jahres in Freistil? Ich bin mir nicht sicher, daß du wirklich weißt wie viel das ist. UND 12 Sekunden auf 100m innerhalb eines im Brustschwimmen?

Du trainierst in einem Verein. Dort gibt es Trainer. Warum fragst du die nicht? Vereinstrainer sind dazu da, auch dir im speziellen zu helfen, aber du mußt aktiv auf sie zugehen und dran bleiben.

Es reicht nicht aus nur zum Training zu erscheinen und einen Plan abzuschwimmen. Du wirst auch nicht durch Lesen diese Zeiten verbessern.

Du mußt KONKRET wissen, woran DU zu arbeiten hast. Ob das jetzt Schwimmtechnik, Starts/Wenden sind, ob DU zusätzliches Krafttraining brauchst, welche konkreten Übungen DIR helfen, welche Splitzeiten DU zu erreichen hast, etc.

Für solche zeitlichen Verbesserungen in einem solchen Zeitraum hilft kein Gießkannenprinzip, sondern da mußt du genau wissen, was du zu verbessern hast, wie du es tatsächlich verbesserst und ob das, was du tust auch zu tatsächlichen zeitlichen Verbesserungen führt. Dazu brauchst du Feedback von außen und ständige Korrekturen UND ein Trainingsprogramm, was DIR hilft. Und dazu muß dich (bzw. deinen Trainingsstand) jemand genau kennen, und GESEHEN HABEN, was/wie du schwimmst.

Ich empfehle ich dir deine(e) Trainer im Verein anzusprechen und hartknäckig immer wieder zu nerven, damit SIE dir helfen deine Ziele zu erreichen. Wenn du solche Ziele hast, bitte auch deine Eltern darum, dich darin zu unterstützen. Ggfs. können sie dir Trainerstunden oder eine Videoanalyse finanzieren. Viel Erfolg.

Hallo Jukie ich muss dem pate4ever zustimmen es ist möglich das zu schaffen aber nur mit kraft wirst du nichts erreichen. Das einzige was ich empfehlen würde ist das du dich fast nur auf die 100 Frei konzentrierst um das zu erreichen das scheint mir leichter zu erreichen als bei den 100m Brust. Beim Brust muss immer genau alles passen (bewegungsablauf+krafteimsatz) passt beides nicht zusammen dann machst du ungewollt eine gegenbewegung und das ist nicht gerade förderlich. Wünsche dir viel Erfolg und evtl sieht man sich bei den NDM

Beide Zielzeiten sind möglich, eventuell auch innerhalb eines Jahres, aber da wirst Du vermutlich zugunsten der Kraul Zeit die Brust Zeit nicht ganz erreichen.

Hängt aber auch davon ab, ob deine Schwimmtechnik schon gut genug ist und ob Du im letzten Jahr ausreichend trainiert hast, um diese Belastungen für heuer zu verkraften.

Was Du auf jeden Fall trainieren und verbessern kannst sind die Wenden und das Abstossen inkl. Tauchphase und Übergang zum Schwimmen - da sind bei vielen nicht so guten Schwimmern 1-2 Sekunden drinnen (pro Wende und 10m danach).

Vergiss nicht auf Regeneration und höre auf deinen Körper, ein lockeres Training mit Technikschwerpunkt schadet auch nicht im Wochenplan.

Schwimmtraining vor der Schule (auf Leistung)?

Hallo! Bereits seit zwei Jahren schwimmen ich auf Leistung. Derzeit bin ich 13 Jahre alt (am 12.07.2016 werde ich 14) und möchte mehr. Derzeit bin ich ein ziemlicher Durchschnittsschwimmer. Meine Bestzeit auf 100m Freistil liegt bei 01:17 min. Seitdem ich mit dem Leistubgsschwimmen angefangen habe strebe ich das Ziel an zum Olympia Stützpunkt (kurz OSP) zu gelangen und größere Wettbewerbe zu gewinnen. Meine Ziele erfordern viel Ehrgeiz sowie Motivation, welche bei mir definitiv vorhanden sind (keine kurzfristige Entscheidung- die "Flamme" brennt bereits länger ;) ). Nun habe ich mich entschlossen zusätzlich zu meinen vier Mal wöchentlich Training (wöchentlich 8h) eine Stunde vor der Schule, sowie zwei- drei Stunden an den Wochenendtagen trainieren zu gehen. Ein angemessenes Body-weight Training gegebenenfalls ebenfalls. Nun zu meiner eigentlichen Frage :D: Wie soll ich all das mit der Schule unterbringen? Wie früh muss ich ins Bett bzw. aufwachen um vor der Schule zu schwimmen? Wann soll ich Zeit zum lernen finden und werde ich Zeit für anderweitige Aktivitäten haben (bin bereits dazu darauf zu verzichten)? Wie essenziell ist Krafttraining für das Schwimmen? Ich nehme gerne jegliche Tipps zu diesem Thema an! Ich bedanke mich herzlich im Voraus! Mit freundlichen Grüßen, Jukie

...zur Frage

Funktioniert Leichtathletik & Massephase Fitnessstudio?

Hallo. Ich mache Leichtathletik 7 Jahre & bin in der Massephase im Fitnessstudio schon 1 1/2 Monate. Ich möchte im Weitsprung, Dreisprung, Sprint (eventuell Hochsprung vielleicht auch) meinen Rheinland-Pfalz Meisterschafts-Titel wieder erlangen & gleichzeitig Muskeln aufbauen. Jedoch nimmt man in der Massephase an Gewicht zu durch überschüssige Kalorien (Fett) & man ist durch den Muskelwachstum nicht mehr sehr beweglich, was unvorteilhaft für Sprint & Sprung ist oder? Funktioniert es also einen guten Körper zu haben in der Massephase durchs Fitnessstudio & gleichzeitig besser in Leichtathletik zu sein? Mein Fokus liegt bei Leichtathletik endlich Wettkämpfe wieder zu gewinnen & bei den Deutschen Meisterschaften dabei zu sein mit dem Hintergedanken einen guten Körper zu haben. Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Schnelligkeit auf 50 und 100 Meter Kraul erhöhen.

Wie ich in der Frage schon erwähnt habe, will bzw. Muss ich meine Zeit verbessern. Zur Zeit schwimme ich auf 50 Metern kraul 36 Sekunden. Auf der 100 Meter Bahn 1,36 min. Die Zeiten sind nicht gerade gut. Die Technik soll laut meinem Vater(früher leistungsschwimmer) gut sein. Allerdings nur vom beckenrand aus beobachtet. Die Zeit, die erreichen muss sind 31/1,19 50/100 Meter. Wie kann ich das am besten trainieren? Geh momentan recht häufig schwimmen(3-5mal die Woche) jetzt hab ich 2 Wochen Ferien und kann jeden Tag gehen. Wie sollte da der trainingsplan aussehen? Und wieviel würde diese Leistungssteigerung in Anspruch nehmen? Flo

...zur Frage

trainingsplan für ferien zu viel ??

Ich habe in den 2 wochen ferien genug zeit und würde gerne sehr viel sport in ferien machen ich muss unbedingt am bauch,das bauchfett und brustfett loswerden und sixpack und brustmuskeln antrainieren

mein plan sieht c.a so aus

früh müsli,ei,haferflocken,milch,tee

joggen c.a 1,5-2 stunden

snack apfel oder banane

mittag reis ,kartoffeln,gemüse

danach krafttraining c.a 1 std-1,5 stunden

abends thunfisch,mozarella,salat(eiweissreich)

danach c.a 1 std daheim trainieren

ist das ok,kann ich damit viel erreichen in 2 wochen ??;Wenn ich es jeden tag mache

...zur Frage

Wieviel kann ich in 6 Wochen erreichen?

Hey Leute, was kann ich in 6 Wochen erreichen? Ich werde in den Ferien extrem auf meine Ernährung und habe einen Traininsplan ausgearbeitet der jeden (fast) jeden Tag Sport und Trainingseinheiten beinhaltet. Zwar kein Trainingsplan für Extremsportler aber mein Ziel ist es nur mein Fett abzubauen und Muskeln aufzubauen. Also was kann ich in 6 Wochen alles erreichen und von wegen Jojo-Effekt auf was muss ich achten wenn die Ferien vorüber sind? Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?