Ziehen in der Schulter beim Joggen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oft sind Verspannungen im Nacken- und Brustbereich dafür verantwortlich. Diese Enstehen aufgrund einer unnatürlichen Kopfhaltung, die Folge einer fehlenden muskulären Stabilisierung des Kopfes beim Laufen sein kann. Auch muskuläre Dysbalancen oder Fehlbelastungen aufgrund eines unausgewogenen Laufstils können die Ursache sein. Dabei liegt der Grund meist in einer Fehlstellung der Hüfte, Beinlängen-Differenzen oder fehlerhafte Fußstellungen. Eine Analyse der Lauftechnick, sowie ein Check-up beim Arzt sind sicherlich wichtige Ansatzpunkt bei der Diagnose deiner Probleme.

Wo genau in der Schulter ? rechte Schulter, links oder Beidseitig ? Aus der Ferne ist das nicht wirklich zu diagnostizieren. Das können Verspannungen sein, die vom Nacken oder Brustwirbelbereich kommen. Auch Organische Probleme in Form von Lunge oder Herz wären denkbar. Aber das sind alles nur Spekulationen die dich und nicht weiter bringen Von daher am besten vom Arzt abklären lassen.

Verspannte Muskeln, geklemmte Nerven, die sich bemerkbar machen.....

Kann aber im schlimmsten Fall auch das Herz sein, also ruhig mal EKG machen lassen. Man soll den Teufel nicht an die Wand malen, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht :-)!

hatte das problem auch mal...krafttraining hat bei mir geholfen

Was möchtest Du wissen?