Zerrung im unteren Bauch! Was tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du tatsächliche eine Zerrung haben solltest, dann verschwindet sie am schnellsten, wenn Du den Bereich möglichst wenig belastest. Denn bei einer Zerrung sind die Muskelfasern übermäßig gedehnt worden.

Wie lange genau die Pause dauert, kann nicht pauschal beantwortet werden, da jeder Fall anders ist.

Glücklicherweise ist eine Zerrung keine schwerwiegende Verletzung und auch keine, die Folgeschäden verursacht, aber es gilt auch hier das Gebot der Zurückhaltung während der Heilungsphase.

Im Zweifel und bei stärkeren Beschwerden solltest Du aber zu einem Arzt gehen, um zu klären, ob es sich tatsächlich um eine Zerrung oder vielleicht doch um ein anderes gesundheitliches Problem handelt.

Unteren rücken und bauch dehnen

HAllo @ all

Hab seit heute einen muskelkater im unterren rücken und im bauch weil ich gestern im training für fußball einen übung mit über hürden springen gemacht habe. Ich will aber heute auf jedenfall fußball spielen und will dazu jetzt um fitt zu sein mich dehnen finde aber keinen übungen für bauch und rücken könnt ihr mir welche sagen ? Und was hilft noch gegen muskelkater ?

...zur Frage

Abnehmen an den Beinen, eher durch Krafttraining oder Ausdauer?

Hey, ich gehe jetzt schon seit fast zwei Jahren regelmäßig ins Fitnessstudio. Meine Problemzone sind meine Beine. Anfangs habe ich sowohl Ausdauer für die Beine gemacht, wie auch Krafttraining. Nur schnell kam das Gefühl, dass meine Beine dadurch noch dicker wirken. Daraufhin bin ich im Bereich Beine komplett auf Ausdauer umgestiegen (Stepper & Crosstrainier). Nur sehe ich immer noch keine wirklichen Erfolge.

Bauch, Rücken, Arme trainiere ich wie vor auch Kraftmäßig. An diesen Stellen sehe ich auch Ergebnisse. Nur hab ich an diesen Stellen auch nicht wirklich viel Fett.

Ich überlege nun wieder mit dem Krafttraining für die Beine anzufangen. Habt ihr eine Idee was helfen könnte?

Liebe Grüße Janina

...zur Frage

Immer noch die Zerrung im Bauch... weiss langsam nich mehr weiter...

Hi ich hatte vor ung 2 Monaten schon das Problem das ich eine Zerrung im Bauch habe, Habe auch deswegen schon eine Frage hier eroeffnet. So ich habe jetzt seit 2 1/2 Monaten keinen Sport mehr gemacht und dachte eig das jz die Zerrung mal langsam weg sein koennte... Hbae jedoch weit gefehlt. Ich war schon einige male beim Arzt welcher mir allerdings nur bestaetigen kontnte das ich eine Zerrung habe, und mir deshalb fuer 2 WOCHEN ein Attest gegeben hat. Das ist jz ziemluch genau 2 Moante her... Jedoh hat sich an meiner lage noch nich wirklich viel gebessert. Sogar Gas geben im Auto schmerzt... Also jz ist meine Frage, was genau ich dagegen tun kann das es schneller verschwidnet da ich es lagsam satt habe. Ich bin mir nicht sicher ob ich Kuehlen oder Waermen soll da jder dazu eine andere Meinung hat... Koennt ihr mir vllt noch ein paar andere Tricks oder so etwas geben damit die Zerrung entlich verschwindet???

Juelz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?