Zerrung am Fuß möglich?

2 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle nicht übereagieren. Du schreibst nur von ein bisschen Laufen und erwähnst kein Ereignis, das eine Zerrung hätte auslösen können.

  • Hast Du etwas anders gemacht als in früheren Trainings? Neue Strecke? Bergwärts? Schneller als sonst?
  • Gab es ein Ereignis, das eine Verletzung verursacht haben könnte?

Bei einem Ja auf die erste Frage und einem Nein auf die zweite, ist eine Überlastung wahrscheinlich, die in wenigen Tage abklingen sollte. Wenn nicht ist ein Arztbesuch angezeigt.

Ich bin kürzlich nach längerer Zeit wieder meine gewohnte Bergstrecke gelaufen und hatte nachher auch ein Ziehen am Sprunggelenk. Ein Ereignis (Übertreten usw.) gab es nicht. Also habe ich wie üblich in solchen Fällen ein paar Mal Voltaren eingerieben und nach zwei, drei Tagen waren die Beschwerden weg.

Heja, heja ...

Bei (möglichen) Verletzungen geht man nicht ins Internet sondern zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?