Zeitstrafen beim Eishockey

1 Antwort

Hey, das kann ich mir jetzt nicht wirklich erklären. Eine 4 Minuten Strafe gibt es nicht, sondern nur eine 2+2, Was durchaus oft vorkommt. Nach einem Tor darf ein Spieler, der 2 min bekommen hat, ja wieder aufs Eis. Bei 2+2 würde das heißen, dass nach einem Tor die ersten 2 min beendet sind und dann die nächsten 2 Strafminuten beginnen. Jetzt is es mir aber doch gekommen... es geht wenn die Mannschaft in Überzahl einfach zwei schnelle Powerplaytore gemacht hat, dann war der Spieler nach einer Minute evtl scho wieder von der Bank. Bei einer 5 Minuten-Strafe darf der Spieler hingegen ja nicht von der Bank nach einem Treffer, sondern muss die ganzen 5 Minuten absitzen!

Was möchtest Du wissen?