Zählt Tanzen eig als Sportart?

6 Antworten

Klar ich denk schon :) ich bin mir eigentlich ziemlich sicher :) viel glück :)

Da es überhaupt keine feste Definition für den Begriff Sport gibt kannst du selbstverständlich sagen, dass du regelmässig Sport machst. Und ob das lediglich eine lose Partyübung ist oder trainingsintensiver Turniersport ist dabei völlig wurscht. Ich kenne die Diskussion wenn es um Schach geht. Schach ist, wie die Kenner natürlich wissen, überhaupt kein Sport. Ich erkläre dann, dass alle meine gelaufenen Marathons und Halbmarathons (etwa 40 an der Zahl) nichts sind gegen eine 5 Stunden Partie Schach, bei der ich regelmässig mehrere Kilo verliere.

Meinst Du das mit dem Schach jetzt ernst oder ironisch? Man kann sich da nie so sicher sein...

Schach ist uebrigens nur noch aus Versehen Sport. Es wuerde halt, wie auch Bridge, irgendwann einmal vom IOC anerkannt und jetzt traut man sich nicht mehr, ihm diesen Status abzuerkennen.

0

Ich denke, dass Tanzen definitiv ein Sport ist. Denn beim Ballett, Jazzdance, Modern o.ä. bewegst du dich ja. Wenn ich mal in die Disco gehe tanze ich die ganze Nacht durch. Bin dann irgendwann richtig verschwitzt und habe dann auch mit Sicherheit viel Kalorien verbrannt. Wenn du also regelmäßig die ganze Nacht durchtanzt oder als Tänzerin in einer Disco arbeitest würde ich, selbst das als Sport bezeichnen.

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Muskelfaserriss vorbeugen bei Tänzern?

Hallo Leute🙋 Ich tanze seit 13 Jahren Garde (und Show) in einem Karnevalsverein und bin auch relativ gut dabei, was die Schwierigkeiten angeht, das heißt genaues, gutes Aufwärmen kenne ich und gehört immer dazu. Ich habe mir meinen ersten schweren Musekfaserriss 2011 geholt (Oberschenkel rechts, hinten), danach habe ich 3 Montate eine radikale Sportpause gemacht (sprich kein tanzen, reiten&Schulsport)und danach ganz langsam wieder zu trainieren und von 0 anzufangen und bis jetzt war auch alles ok. Nach langem Aufwärmen vor einem Auftritt habe ich mir bei einem gewöhnlichen Spagatsprung wieder einen geholt. Meine Frage wäre, wie ich diese lästigen Muskelfaserrisse vorbeugen kann? Und wie diese schneller heilen?

...zur Frage

Liegestütze jeden Tag machen?

Hey Leute wie der Titel schon sagt würde ich gerne wissen ob man so viel Liegestütze pro Tag machen kann,wie man schafft.Ein Kumpel der schon viel muskulöser ist gab mir diesen Tipp.Ich solle einfach so viel machen wie ich schaffe und das jeden Tag. Bin 14 Jahre alt und sage schonmal jetzt danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

Waveboard Reparatur

Hallo Leute, wenn ihr was zur Reparatur von eurem Waveboard wissen wollt, fragt doch einfach hier im Forum doc.waveboard, oder wendet euch an die (.....)

...zur Frage

Was sind das für "Knubbel" in meiner Wade, nachdem ich Sport treibe?!

Hallöchen,

ich tanze in meiner Freizeit Jazz-Dance, Hip-Hop und Pop und jedesmal, wenn ich vom tanzen nach Hause komme, habe ich so "Knubbel" in meiner Wade. Wenn ich am nächsten Morgen gehe, dann zieht es dort extrem. Diese "Knubbel" habe ich aber erst, seitdem ich einen Bänderriss im Fuß hatte. Könnte dies zusammenhängen? Und einen Rat wegen des aufwärmens ist nicht nötig, da wir dies ausgedehnt absolvieren.

Und es ist dauerhaft!!! Also wirklich immer in der letzten Zeit, wenn ich trainiert habe oder nur bisschen getanzt habe zuhause.

...zur Frage

kann ich mit 11 ins Kunstturnen?

Ich turne seit 4 Jahren leider nur Geräteturnen. Könnte ich noch ins Kunstturnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?