Zählt Mohn zu Doping?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast Recht, wer zuviel Mohnkuchen isst, gilt als gedopt. Man spricht ungefähr von einer Menge von 6 Mohnkuchen, um Drogen im Urin nachweisen zu können.

Das ist das gleiche wie mit Koffein. Das steht zwar auf der Dopingliste, aber allein mit Kaffee oder Cola wird man nie positiv, weil man so viel gar nicht trinken kann.

0

Was möchtest Du wissen?