Yoga beim Restless-Legs Syndrom?

1 Antwort

Nein! Dieses Syndrom muss ärztlich behandelt werden. Alle passiven Entspannungsmethoden, wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation oder Meditation sollen dieses Syndrom sogar verstärkt haben. Ich denke da kann man Yoga dazu zählen.

Kettlebell- Training effektiv?

Welche Übungen kann man denn mit diesen Kettlebells machen? Welchen Effekt haben diese Übungen? Hat jemand damit Erfahrung und kann diese Trainingsmittel empfehlen`? Handelt es sich dabei wieder mal nur um einen Fitnessgeräte- Reinfall?

...zur Frage

Impigment Syndrom an Beiden Schulter (Schleimbeutel Entzündung)

Hallo Community, Ich habe seit knapp 2 Jahren einen Schleimbeutel Entzündung an beiden Schulter. Mir wurd Reizstrom und Krankengymnastik verschrieben doch leider hat es mir nicht geholfen. Ich war letztens in einen Bodyshop und er hat mir empfohlen das ich Krill Öl nehmen sollte das es helfen sollte gegen meine Entzündung. Was meint ihr wäre es einversuch wert?

...zur Frage

Wie behandelt man einen Tennisarm?

Ein Freund von mir klagt seit neuestem über seinen Tennisram, und hat mich um Rat gefragt. Aber ich wusste keinen, deshalb Frage ich Euch:
wie behandelt man denn einen Tennisarm?

...zur Frage

Kann man bei situps etwas falsch machen?

Ich mache schon jahrelang situps.Jetzt war ich mal bei einem Bauchtraining im Studio. Die anderen gehen richtig weit hoch. Ich dachte immer das wäre schlecht für den Rücken und eigentlich reichen ein paar Zentimeter, die man auf und ab geht. Nicht ganz runter, aber auch nicht ganz rauf. Oder mache ich hier etwas falsch? Wenn ich es probiere, komme ich auch nicht ganz so hoch, wie andere. Obwohl ich ja trainiert genug sein müsste. Mach ich hier etwas falsch?

...zur Frage

Sind Bauchtrainer, "Bauchroller" wirklich schlecht?

Damit meine ich diese Geräte, die das Bauchtraining unterstützen. Ich dachte bisher immer, dass Bauchtraining mit diesem Gerät Rücken freundlich sei. Jetzt erzählte mir eine Freundin, dass es ganz schlecht wäre mit diesem Ding zu trainieren... Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Ich leider seit ca. 4 Jahre an einer Impingement Syndrom an beiden Schulter. Sollte ich mich doch lieber Operieren lassen?

Hallo liebes Community, Ich leide nun seit ca. 4 Jahren an einer Impingement Syndrom. Bin 20 Jahre alt. Männlich. Ich war schon bei sehr vielen Ärtzen (Orthopäden, Schulterspeziallisten) jedoch könnte mir keiner davon wirklich helfen. Am meisten habe ich gehört das ich bestimmte Rotationen Übungen machen sollte was ich auch die ganze Zeit tue. Und meinen Rücken stärken sollte. Heute habe ich schmerzen wie noch nie es fühlt sich an als ob man mir an meiner Schulter hauen würde. Leiderm müsste ich vor 4 Jahren meine Leidenschaft am Boxen aufgeben. Und nun wahrscheinlich auch am Krafttraining? Kennt irgendjemand einen Speziallisten umgebung Karlsruhe? Meint ihr eine OP wäre die beste Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?