Yoga bei zu niedrigen Blutdruck?

1 Antwort

Hi Sportyspice, auch ich kann dir Yoga nur empfehlen, da es deinen Kreislauf anregt. Allerdings kann es durchaus sein, dass dir nach intensiven Vorbeugen etwas schwindlig wird. Nicht wundern, denn die Wirkung ist halt mal so, da dein Nervensystem komplett nach unten gefahren wird.

Wieso darf man viele Übungen im Yoga machen, die sonst in der Funktionsgymnastik verpönt sind?

Wieso darf ich im Yoga Vorbeugen, Klappmesser, Rückbeugen und Co machen? Wobei sie in der Funktionsgymnastik als absolutes Gift dargestellt werden? Diese Übungen seien absolutes Gift für die Lendenwirbelsäule wurde mir früher eingeredet. Heute macht man sie im Yoga und "lässt sich dabei fallen". Was ist nun gut und was ist schlecht???

...zur Frage

Hilft Kapalabhati wirklich Laktat abzubauen und die Regeneration zu beschleunigen?

Kann man mit Kapalabhati wirklich Laktat abbauen und die Regeneration zu beschleunigen?

...zur Frage

Kann ich Yoga machen, wenn ich oft Rückenschmerzen habe?

Ich leide leider relativ häufig unter Rückenschmerzen und würde aber gerne mal Yoga ausprobieren. Kann ich das trotz der Schmerzen machen, oder hilft das eventuell meinem Rücken sogar?

...zur Frage

Kennt jemand einen guten Yoga-Ashram (Indien/ Sri Lanka)?

Ich möchte dieses Jahr gerne 4 Wochen in einem Ashram in Indien, oder Sri Lanka verbringen und wäre sehr froh, wenn mir jemand von seinen Erfahrungen berichten könnte, bzw. Empfehlungen aussprechen kann. Danke!

...zur Frage

Meine Beine schlafen im Schneidersitz ein!?

Was kann ich dagegen tun? Und woran liegt das? Es ist meistens das rechte.

...zur Frage

Kann ich mit Halswirbelproblemen Kopfstand machen?

Hab einen Wirbel vor 15 Jahren einmal gebrochen gehabt, aber bis auf Wetterfühligkeit eigentlich keine Beschwerden. Jetzt hat eine Freundin gemeint, das Kopfstand 'verjüngt'. Da alles besser durchblutet wird. Kann ich es ruhig machen, oder gibt es hier alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?