Wozu sind diese Scheiben/Platten gut, auf denen man die Balance halten soll?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind bestimmt Geräte, mit denen du die Koordinationsfähigkeit verbessern kannst. Diese ist wichtig, damit Bewegungen reibungslos ablaufen können. Frag doch mal deinen Trainer im Fitnessstudio, welche Übungen er dafür kennt. Sonst gibt es da auch Bücher drüber, welche Übungen man am besten damit machen kann. Versuch erstmal nur darauf zu stehen :-) Seine Koordinationsfähigkeit kann man natürlich auch anders steigern z. B. mit Core Performance Übungen.

Also mir haben die bei meinen Sprunggelenks-Problemen geholfen. Durch das Wackeln werden die Sprunggelenke gestärkt, weil du aussenrum mehr Muskeln aufbaust und dadurch nicht mehr so schnell umknickst bzw die Muskeln dazu beitragen, dass der Umknick-Reflex nicht so gross ist. Ausserdem hilft es, wie schon gesagt wurde, wenn man seine Koordination trainieren will.

Wie "sehrsportlich" schon geschrieben hat dienen diese Platten der Balance und Koordination. Hier kannt du verschiedene Übungen wie zb. auf einem Bein in die Hocke gehen, Wippen mit den Fußspitzen etc. ausüben um deine Koordination und Balance zu trainieren. Hier einfach mal deinen Trainer nach diversen Übungen fragen.

15 sätze a 15 wiederholungen wozu ist das gut ?

Also ich habe beim rumstöbern in einem forum eine unterhaltung gelesen in denen mehrere personen davon geredet haben dass sie für den bizeps zum teil 15 sätze a 12-15 wiederholungen anwenden und frage mich nun was dieses denn bewirkt wenn man so viel trainiert ? in dieser unterhaltun war unter anderem auch die rede dass es effektiver sei nur einen satz zu machen inwiefern trifft das zu ? und für was ist dass wiederum gedacht ? würde mich echt mal interessieren.

danke schon mal im vorraus für eure bemühungen :)

...zur Frage

Ich hab keine Motivation zum Training mehr

Guten Tag Leute, ich habe ein Problem. Ich bin 17 und bin seit 1 Jahr in einem Fitnessstudio , wo auch einige meiner Leichtathletik- und Schulkameraden sind. Doch vor 3 Wochen habe ich aufgehört ins Fitnessstudio zu gehen, da ich herausgefunen habe, dass ziemlich viele von denen das Scheißzeug mit An nehmen (Muskeln). Idioten, die nicht an ihre Zukunft denken. Deshalb geh ich da nicht mehr hin, da ich so demotiviert bin, weil die mit weniger Training viel höhere Erfolge erziehlen als ich, da ich strikt gegen solche Dopingmittel bin, Eiweißshakes finde ich ok. Außerdem hängen die ganzen Mädchen nur mit denen rum, weil die meisten nur auf die Muskeln gucken. Das Niveau sinkt echt in DL. Naja, ich mache jetzt zuhause eig noch jeden Tag 150 Liegestützen, aber die Motivation ist momentan so niedrig, weil ich immer denke: "Wozu trainiere ich eigentlich? Ich trainiere härter als die anderen, die sich mit viel weniger Training viel größere Muskeln aufpumpen lassen und dann als Lohn noch die ganzen Mächen abbekommen". Ich hoffe ihr könnt mich irgendwie wieder motivieren, weil ich meine momentan recht gute Form auch nicht richtig aufgeben will....

...zur Frage

Leichtathletik Zehnkampf

Huhu, habe mit der Leichtathletik mal neu angefangen, und mir macht es viel Spaß. Bis jetz machen mir Sprinten, Weitsprung und Speerwerfen (bin ziemlich schlecht) viel Spaß also dacht ich mir sowas wie Zehnkampf könnte gut sein, wenn mir paar Disziplinen mehr gefallen. Aber wie Trainiert man für einen Zehnkampf denn effektiv? Da gibts ja viele Disziplinen in denen man gute Leistungen bringen muss. Und das erfordert doch dann bestimmt beinahe tägliches Training oder? Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Körperspannung für den Handstand trainieren?

Hey Leute, ich trainiere nun schon seit einiger Zeit den Handstand fürs Breakdance und habe mich schon schlau drüber gemacht. Jedoch schaffe ich es nicht wirklich ihn zu halten, wenn ich mal in eine gescheite Position komme schaut mein Kopf dann auch noch nach unten, obwohl er eher in Richtung Brust sollte. Aber meine Mutter meinte das Hauptproblem liegt in der Körperspannung, wie kann ich diese trainieren? Am besten so, das ich nebenbei auch noch die Balance trainiere, die wohl auch ein Problem ist ;) schonmal Danke im vorraus, mossi ;)

...zur Frage

Kennt jemand Beispiele für IK-Training für Max. Gewicht und Max. schnelle Ausführung?

Ich habe gerade eine Tabelle im meinem Sporttheoriebuch entdeckt, die ich an sich verstehe, aber einfach keine Beispiele finden kann, ich kenne mich allgemein nicht so gut mit Krafttraing etc. aus und bräuchte etwas Hilfe.. Es geht um Intramuskuläres Koordinationstraining und trainieren kann man es mit Max. Gewichten (KTM: konzentrisch/exzentrisch, oder?) und Max. schnelle Ausführung (KTM: Konzentrisch/Plyometrisch, oder?) .. um es mir besser vor stellen zu können, bräuchte ich Beispiele..

...zur Frage

Holmes Place oder Fitness First?

Ich wollte anfangen zu trainieren und bin ein vollkommener Anfänger daher suche ich ein Fitnessstudio mit guter Beratung, wo sich ein Anfänger gut aufgehoben fühlen kann.

Ich wollte fragen wie es bei Fitness First und Holmes Place mit der Betreuung gehandhabt wird, ob einem immer jemand zur Seite steht oder man sich immer an jemanden wenden muss oder es mehr sinn für denn Anfäger macht erst mal einen Personal Trainer dazu zu buchen. Wenn Ihr findet, für einen Anfäger sind die beiden Fitnessstudios nichts oder bei denen ist die Betreuung nicht so berauschend, könnt Ihr ja schreiben welche am besten zu dem passen was ich suche Vielen Dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?