Wozu gehört die Sportart Escrima?

1 Antwort

Hallo, Escrimna ist eine prinziporientierte Selbstverteidigung mit alltäglichen Gegenständen. Dient zu einem optimalen Selbstschutz gegen bewaffnete Angriffe und zur Ergänzung zu anderen Kampfsportarten. Kommt von den Philippinen.

Wie schädlich ist Proteinpulver wirklich?

Ich habe gehört, dass Proteinpulver eigentlich sehr schädlich ist, dadurch dass es künstlich hergestellt wird. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Welche Sportart ist die gesündeste?

Hallo erstmal und was ist die gesündeste Sportart. Ich sitze am Computer und schreibe das ist eine gesunde Sportart stimmt das?

...zur Frage

Wie wärme ich mich vor einem GKT richtig auf?

Hallo. Ich wollte mal fragen, wie ich mich vor einen GKT richtig und ausgewogen aufwärme. Ich habe bis jetzt nur 15 Laufband auf meinen TP zu aufwärmen, habe aber gehört, dass man sich noch mehr aufwärmen bzw. die einzelnen Muskeln die bei diesem Training trainiert werden besser aufwärmt. Kann mir da wer Tipps geben?. LG

...zur Frage

Darf ich bei Durchblutungsstörungen Sport treiben?

Hallo, ich habe infolge von Gefäßverengung Durchblutungsstörungen. Darf ich überhaupt Sport treiben und wenn ja, worauf sollte ich achten. Sportart?

...zur Frage

Wozu ist beim Golf die Schlägerkopf-Geschwindigkeitsmessung gut

Ich habe einmal davon gehört, dass anscheinend bei der Auswahl eines Golfschläger auch eine vorhergehenede "Schlägerkopf-Geschwindigkeitsmessung" eine Rolle spielt. Könnt ihr mir erklären, warum man das macht, wozu das dient?

...zur Frage

Ist Karate eine gefährliche Sportart für Kinder?

Sicher kann man jede Sportart mehr oder weniger intensiv betreiben, aber wie sieht es da mit dem Mindestalter der Kinder aus, ab wann man mit dem Karate beginnen kann oder sollte? Welche Kampfsportart ist eventuell besser fürKinder geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?