Wozu braucht man die Kreuzbänder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kreutbänder haltenm das Kniegelenk zusammen und verschaffen ihm Stabilität! Auch duie Streckung des Schienbeins wird durch sie begrenzt. Sie "führen" das Knie dabei. Ist dir sicher schon mal aufgefallen, dass beim Durchstrecken des Beines sich "das Knie bewegt"!

Es ist auch möglich ohne Kreuzband weiter Sport zu betreiben, aber dazu gehört eine gute sportmedizinische Versorgung. Es ist nicht allein der Oberschenkelmuskel der das Knie dann stabilisert sonder vielmehr viele kleine (bei den meisten eher verkümmerte) Muskeln. Diese müssen speziell trainiert werden. Dann können sie das Knie ebenfalls stabilisieren. Ohne diese zusätzliche "Unterstützung" wäre das Knie zu instabil (bei Kreuzbandriss) und die Gefahr des Verdehens etc. wäre zu hoch!!!

Wenn dein Oberschenkelmuskel gut trainert ist, kann er das Knie so sehr stabilisieren, dass er sogar einen eventuellen Kreuzbandriss kompensieren kann. Das heißt aber nicht, dass man keine Bänder im Knie braucht, denn die stützen und stabilisieren das Gelenk von Grund auf, auf Dauer gesehen braucht man die Kreuzbänder also schon.

Was möchtest Du wissen?