Wozu brauche ich Körperspannung bei Kräftigungsübungen?

1 Antwort

Auch um Rückenprobleme zu vermeiden soll die doppelte S-Form der WS erhaltenbleiben - natürliche Krümmung. Wird der Po angespannt und der Nabel in Richtung WS eingezogen kippt das Becken in seine neutale Position. Soweit es geht soll man diese Haltung immer beibehalten. Übt man das täglich bekommt man ein neues mobiles Körpergefühl. Außerdem machst du so eine Brustkorbatmung und keine Bauchatmung.

warum sollen wir keine stulpen tragen?

hallo, ich gehe einmal die woch zum ballett. eine aus meiner gruppe hatte einmal stulpen an, da sagte meine ballettlehrerin, stulpen seien nicht so gut. kann mir einer sagen, wieso? ich meine, die anderen ballerinas tragen doch auch immer stulpen und wickeljacke zum aufwärmen! vielen dank im voraus, falls ihr mir antwortet.

...zur Frage

Warum bekomme ich immer einen Krampf bei Hüftbeugerdehnung?

Immer wenn ich den Hüftbeuger dehne, also hinknie, ein Bein weiter vorne aufstelle und die Hüfte Richtung Boden schiebe und dann zur verstärkung den Fuß (des knieenden Beines) Richtung Po ziehe bekomme ich sofort einen wahnsinnigen Krampf in der Oberschenkelrückseite. Habe es schon langsam versucht. Habe es weggelassen, dann mal wieder probiert, aber keine Chance, bei dieser Übung immer! Woran liegt das? (Und jetzt bitte nichts mit Magnesium antworten :-))

...zur Frage

Bauch und Po weg dafür Muskeln her

Hey Leute, vor ca. 1 Jahr habe ich angefangen mein Leben auf den Kopf zu stellen. Aber erstmal zu mir. Ich bin 15 Jahre alt, ca. 194 cm groß und wiege ca. 93 kg. Ich habe einen relativ großen Vorbau für mein alter und ein bisschen Männer Busen. Was ich aber habe is ein extrem großer Po und auch meine Waden sind nicht gerade klein. Aber jetzt zu meiner Lebensumstellung. Vor einem Jahr war ich noch ein Junge der vor dem PC gehockt hat und sich um sein Aussehen nicht so sehr gekümmert hat. Ich habe wenig Sport gemacht und habe somit zugenommen und bin dick geworden. Zu der Zeit war ich dann ca. in der 8. Klasse und wurde gerade Konfirmiert. Danach habe ich weiter als Betreuer gearbeitet was ich immer noch tue und habe vor kurzem angefangen meine Ausbildung zum Jugendleiter zu machen. Also bestand meine Umstellung daraus, dass ich was aus mir machen wollte und nicht vor dem PC hocken wollte. Mit der Zeit viel mir auf, dass ich zu dick war und wollte abnehmen und mein Po sollte kleiner werden. Außerdem wollte ich meine Muskeln aufbauen. Jetzt zu meiner Eigentlichen Frage :D

Also, folgendes soll weg: Po (kleiner) Beine (dünner) Bauch (dünner) Männerbusen (ganz weg)

Das soll her: Muskeln am Bauch Muskeln an den Armen

Ich möchte nicht zu McFit oder so gehen, sondern alles selber machen. Also nicht mit Maschinen und so, sondern mit Sit-up's und Liegestütz. Was könnt ihr mir empfehlen. Macht ihr gerade selber sowas? Was für einen Trainingsplan würdet ihr empfehlen?

LG

...zur Frage

freundin nimmt mehr ab aber warum?

ich gehe seit 3 monaten mit einer freundin 3 mal in der woche fitnessstudio dor machen wir montags immer power plate und bauch training,mittwoch 45 min aerobic,power plate und bauch und freitags power plate und 45 min radfahren ich bagenn mit 65kg und sie mit 82.ich habe erst 6 kg und sie schon 17 warum ist das so?und was kann ich tun das es bei mir auch geht?

...zur Frage

gluteus maximus? seitlicher oberer pomuskel, wie kann man den trainieren

Ich mache viele squats mit schwerem Gewicht seit ein paar Wochen, und man sah schon recht schnell ergebnisse. Davor habe ich nur typische poübungen mit Körpergewicht gemacht, und zwar schon ein paar jahre, ohne vergleichbare schnelle Erfolge zu sehen. Ist also schon mal prima. wozu ich euren rat brauche:

Mein po hat sich folgendermaßen verändert: wenn ich seitlich vorm Spiegel stehe, hat er an volumen nach hinten gewonnen, wodurch er knackiger aussieht. Das ist ja schon mal gut. Allerdings betrifft das eben v.a. Den unteren teil, weiss nicht ob ihr versteht was ich meine.. Auf hüfthöhe hab ich leider keinen volumenzuwachs, wodurch mein po ein bischen einen männlichen shape bekommt, was mir nicht zusagt, ich hätte gerne auch weiter oben mehr volumen nach hinten weg. Wie mach ich das jetzt bzw welche muskeln sind dafür verantwortlich? Ixh vermute mal der hüftmuskel seitlich oder die unteren rückenmuskeln?

Gibt's mit squats von der effektivität her vergleichbare übungen, mit denen ich mein training ergänzen kann, damit mein po oben UND unten rundlicher und knackiger wird?

Hoffe die frage ist nicht zu viel verlangt :p

...zur Frage

Knochenhautentzündung Rippen

Guten Tag

Ich hab es tatsächlich fertiggebracht, mir eine Knochenhautenzündung an den Rippen zu holen. Und zwar durch zuviel Bauchtraining oder zu intensives. Aufjedenfall trat es erstmals vor zwei Wochen auf nach dem Muscle Work, nach dem Bauchtraining. Dann habe ich eine Woche nur Ausdauertraining gemacht um den Bauch/Rippen zu schonen. Der Schmerz wurde besser. Ein Woche später (letzten SO) habe ich dann versucht etw. Rumpfbeugen zu machen. Dann kam der Schmerz erneut, aber auf der anderen Seite. Diesen Montag ging ich zum Arzt. Der diagnostizierte eine Knochenhautentzündung. Er meinte aber, ich solle normal sport weitermachen, da es schwer sei die Rippen zu schonen. Aber irgendwie naja auch komisch, normalerweise heisst es doch schonen bei Knochenhautentzündungen. Hmm?

Kann ich ohne Bedenken weiter Bauchübungen machen, Muscle Work (langhanteltraining) Bauch/Bein/Po etc?

Ich habe ANgst, dass wenn ich jetzt zwei WOche auf das Bauchtraining verzichte (bin eben gerade am zunehmen, da ich etw. untergewicht habe =() dass genau jetzt das ganze Fett am Bauch ansetzen wird und mir der Bauch immer wichtig war und ich den auch immer schön trainierte. Machen zwei Wochen Trainingspause etwas oder nicht? Die Muskeln am Bauch, der straffe Bauch? Gibt es Alternativübungen für Bauch?

Ich schmiere jetzt immer Voltaren ein und habe entzündungshemmende Pflaster. Weitere Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?