Wozu brauche ich ein sogenanntes "Reel" beim Tauchen?

1 Antwort

Hallo!

Ganz vereinfacht: Ein Reel ist eine Spule mit einem dünnen Seil drauf. Das Seil lässt sich einfach abspulen und mithilfe einer kleinen Kurbel sauber wieder aufspulen.

Es wird für verschiedene Dinge verwendet.

Am häufigsten findest Du es in Verbindung mit einer Boje, z.B. um die Position beim Dekostopp besser halten zu können.

Dann wird es zur Vermessung / Navigation eingesetzt.

Und schließlich findet es Verwendung beim Wrack- und Höhlentauchen. Dann sind an dem Seil kleine Dreiecke angebracht, die in Richtung Ausgang zeigen. Das Seil wird auf dem ganzen Tauchgang abgespult und immer wieder fixiert, sodass im Falle eines Lampenausfalls oder sonstiger Nullsichtsituation mit Hilfe des Seils der Ausgang wiedergefunden werden kann.

Was möchtest Du wissen?