Worin besteht der Unterschied ob man nach der traditionellen oder modernen Art Tennis erlernt?

1 Antwort

Bei der Vorhandtechnik kann man in klassisch und modern unterscheiden. Die bekannteste Errungenschaft des modernen Tennis wurde von John McEnroe populär gemacht: den Top-Spin. Bei der klassischen Vorhand wurde das linke Bein vorgesetzt und der Körper machte beim Schlagen eine Bewegung nach vorn. Das linke Knie wurde stärker belastet, durch die Drehung und Gewichtsverlagerung darauf.

Die Topspinntechnik ist vollkommen anders. Hier wird das Gewicht auf das rechte Bein gelegt, die Hüften zur rechten Seite geöffnet die rechte Schulter nach hinten gedreht. Beim Schlag dreht sich der Körper auf und macht weniger die Bewegung nach vorn. Und der Ball ließ sich so deutlich härter und gleichzeitig kontrollierter spielen, da er sich durch den Vorwärtsdrall noch in das Feld hineindrehte.

Das hat das Tennis ziemlich verändert. Das heutige Tennis steht wieder vor solch einem Paradigmenwechsel.

Ist das normal?

hey- cih hatte ja schon mal gefragt was das an meiner wade sein kann. das ist irgendwie voll komisch,ich hatte ja 5-6 wocehn kein tennis gespielt dann 2 spiele an einem tag- mir tat alles weh- hatte dann nächsten tag schmerzen in wade wurdenabend schlimmer- dann wärmekissen drauf gemacht-plötzlich eine sehr heftiger schmerz-hatte an den abend dan brutale schmerzen-nächste tag tat es noch weh- den tag darauf immer noch nicht mehr sso sehr, es tat eher am fuß weh, zock manchmal und da bei der ferse ein punkt tat dolle weh-Nun gestern und heute, konnte ich normal laufen,nur noch minimale schmerz und halt da am fuß tut es immer noch deutlicher weh,an der einen stelle, zieht nur noch sehr selten im fuß.Nur das komische ist ich kann ja normal laufen habe kaum noch schmerzen, nur abends fängt es auf einmal an in der wade zu ziehen, zwar nicht mehr so wie an dem einen abend, aber es tut schon weh, und schmerzt natürlich auch, und der fuß tut auuch weh. Sind jetzt zwar keine brutalen schmerzen wie an dem einen abend,da habe ich es fast nicht ausgehalten, aber irgendwie ist das schon komisch den ganzen tag geht es kaum schmerzenfast garnicht) und dan aufeinmal abensds fängt es an zu ziehen, wisst ihr was das sein könnte?Weil ich will nämlich nicht zum arzt gehen,wenn ich ich keine schmerzen habe habe ja nicht mehr so dolle schmerzen tagsüber ja fast überhaupt nicht nur dann abends LG

...zur Frage

Welchen Vorteil hat Zirkeltraining gegenüber normalem Training ?

Irgendwie versteh ich nicht so recht wofür man Zirkeltraining macht oder was das überhaupt ist. Wenn ich im Fitnessstudio abwechselnd an Geräten im Kreis trainier, ist das doch auch kein Zirkeltraining..? Verpass ich irgendwas oder wo liegt grundsätzlich der Sinn oder Unterschied vom Zirkeltraining ?

...zur Frage

Was findet ihr beim Bogensport einfacher zu lernen: Compound oder Recurve ?

Ich würde gern mal einen kleinen Überblick bekommen wie ihr das empfindet ? Ist Recurve „einfacher“ zu lernen ? Ich persönlich habe damit angefangen und finde, dass man recht schnell die Grundlagen lernen kann, dann aber die Steigerungen recht lange dauern. Compound dagegen habe ich fast keine Erfahrungen, habe es allerdings durch den "komplexeren" Bogen schon als komplizierter empfunden. Wie seht ihr das ? lg andré

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Gallop und Traben beim Reiten?

Meine kleine Schwester ist jetzt in einem Reitkurs, aber ich hab mit Reiten leider gar nichts am Hut. Hat sie mir erzählt das sie jetzt beim Reiten das Traben gelernt hat, aber ka was das ist. Was ist das? Und was ist der Unterschied zum Gallop?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?