Worin besteht der Unterschied ob man nach der traditionellen oder modernen Art Tennis erlernt?

1 Antwort

Bei der Vorhandtechnik kann man in klassisch und modern unterscheiden. Die bekannteste Errungenschaft des modernen Tennis wurde von John McEnroe populär gemacht: den Top-Spin. Bei der klassischen Vorhand wurde das linke Bein vorgesetzt und der Körper machte beim Schlagen eine Bewegung nach vorn. Das linke Knie wurde stärker belastet, durch die Drehung und Gewichtsverlagerung darauf.

Die Topspinntechnik ist vollkommen anders. Hier wird das Gewicht auf das rechte Bein gelegt, die Hüften zur rechten Seite geöffnet die rechte Schulter nach hinten gedreht. Beim Schlag dreht sich der Körper auf und macht weniger die Bewegung nach vorn. Und der Ball ließ sich so deutlich härter und gleichzeitig kontrollierter spielen, da er sich durch den Vorwärtsdrall noch in das Feld hineindrehte.

Das hat das Tennis ziemlich verändert. Das heutige Tennis steht wieder vor solch einem Paradigmenwechsel.

Was möchtest Du wissen?