Worauf muß ich beim Kauf von Laufschuhen fürs Walken achten?

2 Antworten

hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen. Ich war heute in 2 Fachgeschäften und war echt enttäuscht, wie schlecht ich beraten wurde. Der eine Verkäufer hätte mir z.B. Joggingschuhe fürs Walken verkauft. Deshalb war ich wirklich froh über Eure Info mit den speziellen Walkingschuhen. Ich hätte noch eine Frage- vielleicht wißt Ihr das und zwar- ich trage Einlagen. Sollte ich die Einlagen in den Walkingschuhen auch tragen? Die Verkäufer hatten da irgendwie keine klare Antwort. Nochmals vielen Dank, viele Grüße, Sabrina

Von Laufschuhen würde ich dir abraten, da die meisten doch eine recht starke Dämpfung besitzen die beim Laufen allerdings eher überflüssig und störend ist. Wenn du sicher nicht Joggen gehen willst, solltest du dich mal im (Sport-) Schuhgeschäft deines Vertrauens nach Walkingschuhen oder vielleicht auch leichten Wanderschuhen umsehen.

Woher kommen Schmerzen an beiden Schienbeinen beim Joggen?

Hallo! Laufe seit Jahren mehr oder weniger regelmäßig 3 - 4x die Woche jeweils ca. ne Stunde. Letztes Jahr hatte ich immer öfter Schmerzen an beiden Schienbeinen, vorne bis zum Knöchelgelenk. Nach ein paar Minuten Laufen fängts an, wird immer schlimmer, nach einer Geh-Pause gehts wieder ne Weile... so quäle ich mich durch meine Trainingseinheit. War auch beim Sport-Orthopäden, der meinte ich bräuchte Einlagen. Die trage ich jetzt seit Monaten, habe sie auch in den (qualitiativ hochwertigen asics-)Laufschuhen, habe jetzt auch ne längere Laufpause hinter mir (medizinische Zwangspause wegen Krampfadern-Entfernung)...war heute endlich wieder mal joggen, und siehe da: wieder das selbe Problem wie vorher. Es kann also keine Überlastung sein, schlechte oder abgelaufene Schuhe kommen auch nicht in Frage... Aber woran liegts dann? Beim nordic-walken oder Zumba hab ich überhaupt keine Probleme damit!

Hat jemand eine Idee oder gar einen Rat? Walken ist auf die Dauer einfach kein Ersatz fürs Laufen!

Vielen Dank für Eure Hilfe Sandra

...zur Frage

Compound-Bogen ohne Release - Wie geht's? :D

Hallo zusammen,

ich interessiere mich seit gefühlten Ewigkeiten für das Bogenschießen und habe früher auch oft mit dem Langbogen meines Vaters intuitiv geschossen.

Da der Bogen nach seiner schlechten Pflege nun kaputt ist möchte ich mir einen eigenen kaufen. Beim Vergleich der verschiedenen Bogenarten bin ich nun entschlossen mir einen Compound zu kaufen.

Da ich so gut es geht bei meinem erlernten Stil bleiben möchte, möchte ich definitiv ohne Release schießen. Scope wird aber teilweise vorhanden sein.

Nun zur Frage: Worauf kommt es bei einem Compound-Bogen an, wenn ich diesen ohne Release nutzen möchte? Gibt es irgendwelche bestimmten Formen, Compound-Arten oder Größen auf die ich achten muss?

Liebe Grüße zoney

...zur Frage

Was beachten beim Kauf einer Skijacke?

Hallo,

ich möchte demnächst einen Skiurlaub machen. Dazu suche ich nun noch eine gute Skijacke. Ich habe im Internet gesehen, das es viele verschiedene gibt. Bei Otto habe ich hier ein paar gesehen: http://www.otto.de/Herren/Jacken/Winterjacken/shop-de_bc_sh5522583/ Allerdings weiß ich nciht, worauf ich beim Kauf einer Skijacke besonders achten muss... Was ist wichtig? Gibt es vlt eine bestimmte Marke, die besonders zu empfehlen ist? Wir fahren so 1-2 mal im Jahr in den Skiurlaub, also ich nutze sie nicht durchgehend, sie sollte dennoch eine gute Qualität haben und nicht schnell kaputt gehen. Hatte bisher immer nur eine aus Sonderangeboten von Tschibo zB. aber da wir nun regelmäßig in den Skiurlaub fahren möchte ich mir mal eine "vernünftige" Winterjacke anschaffen ;)

...zur Frage

Durch Sport abnehmen ohne großartig Muskelmasse aufzubauen??

Ich bin seit geraumer Zeit dabei abzunehmen. Bisher hab ich auf kalorienreduziertes essen gesetzt. Allerdings hab ich gemerkt das meine haut ganz schön erschlafft. Ich möchte Sport machen, um besser abzunehmen und meine haut zu straffen. Aber ich hab schon öfter gehört das wenn mans zu viel macht man genau das gegenteil bewirkt und durch die Muskeln die man aufbaut der Körper eher korpulent als schlank aussieht! Und das ist genau das, was ich vermeiden will!

Also, wie kann ich sport wie Joggen, Trampolin, Schwimmen und ähnliches machen, ohne großartig zu viel Muskeln aufzubauen? Worauf muss ich achten?

Ich nehme im Moment täglich um die 900kcal zu mir. Viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte.

Danke schonmal für antworten! :-D

...zur Frage

Schmerzen von neuen Laufschuhen?

Liebe Sportler (bzw. vor allem liebe Läufer :)),

Vor etwa einem Monat habe ich mir neue (bzw. meine ersten richtigen) Laufschuhe gekauft, hab dafür eine Laufanalyse gemacht in einem Gesundheitssport-Zentrum und die für mich angeblich optimalen Laufschuhe bekommen: Asics Gel 3030. Habe sie jetzt ca. 4 Mal probiert für 20-30 minütige Intervallläufen am Laufband und muss sagen, dass ich jedesmal ziemliche Probleme in den Schienbeinen hatte, die ich in meinen anderen, verhältnismäßig sicher VIEL ungeeigneteren Schuhen bisher nicht kannte.

Die Schmerzen (ein starkes Ziehen fast wie ein Krampf an der Außenseite des Unterschenkels) sind mitunter kurzzeitig so stark, dass ich aufhören muss zu laufen und für ein paar Minuten nur gehen kann; sobald ich vom Laufband steige, sind sie aber innerhalb von ein paar Minuten wieder komplett weg.

Kann es sein, dass meine Füße bzw. überhaupt mein ganzen Beine so an meine Fußfehlstellung beim Laufen gewöhnt sind, dass die (zwar positive, aber dennoch ungewohnte) Stabilisierung durch die neuen Schuhe auf einmal eine ganze andere Art der Belastung mit sich bringt?

Und was würdet ihr mir raten, wie ich jetzt mein weiteres Lauftraining angehen sollte, um mich an das zu gewöhnen?! (Ich war zwar nicht extrem oft in kurzer Zeit gelaufen, aber vielleicht waren ja die doch recht intensiven Intervallläufe ein bisschen zuviel für den Anfang mit den neuen Schuhen..?!)

Wäre ganz toll, wenn mir da jemand ein paar Anregungen geben könnte, damit ich endlich in ein erfolgreiches (und schmerzfreies!) Lauftraining starten kann :)

LG Claudia

P.S.: Kurz zu mir: ich bin weiblich, 27 und mache eigentlich schon mein ganzes Leben Sport (10 jahre lang Volleyball im Verein, jetzt Volleyball nur noch hobbymäßig 2 Mal in der der Woche aber dazu Kraft- und Ausdauertraining im Fitnesscenter).

...zur Frage

Sollte man bei jedem Laufschuhkauf eine neue Laufanalyse machen

Bei meinem letzten Laufschuh-Kauf wurde eine Laufanalyse gemacht und mir dahingehend entsprechende Schuhe empfohlen. Nun stehen bald wieder neue Laufschuhe ins Haus und ich Frage mich, ob dann erneut eine Laufanalyse gemacht werden muss. Zu was ratet ihr? Wenn ich einmal eine Laufbandanalyse gemacht habe, solte das doch genügen um zu wissen auf was ich bei den Schuhen achten sollte, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?