Worauf muß ich beim Kauf von Laufschuhen fürs Walken achten?

3 Antworten

Von Laufschuhen würde ich dir abraten, da die meisten doch eine recht starke Dämpfung besitzen die beim Laufen allerdings eher überflüssig und störend ist. Wenn du sicher nicht Joggen gehen willst, solltest du dich mal im (Sport-) Schuhgeschäft deines Vertrauens nach Walkingschuhen oder vielleicht auch leichten Wanderschuhen umsehen.

hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen. Ich war heute in 2 Fachgeschäften und war echt enttäuscht, wie schlecht ich beraten wurde. Der eine Verkäufer hätte mir z.B. Joggingschuhe fürs Walken verkauft. Deshalb war ich wirklich froh über Eure Info mit den speziellen Walkingschuhen. Ich hätte noch eine Frage- vielleicht wißt Ihr das und zwar- ich trage Einlagen. Sollte ich die Einlagen in den Walkingschuhen auch tragen? Die Verkäufer hatten da irgendwie keine klare Antwort. Nochmals vielen Dank, viele Grüße, Sabrina

Laufschuhe solltest du wirklich nicht zum Walken nehmen, da sie im Abrollverhalten zu dynamisch sind. Walkingschuhe sollten deshalb auf alle Fälle fest sitzen, eine Laufbandanalyse muss nicht unbedingt sein. Achte beim Kauf/Test von Walking-Schuhen auf eine perfekte Passform und ein gutes Abrollverhalten, also ein flüssiges Laufen. Je teuerer der Schuh ist, umso besser sollte zudem das Dämpfungsverhalten sein.

Lass dich einfach mal im Fachgeschäft beraten und teste vor allem Modelle von verschiedenen Marken.

Gruß.

Was möchtest Du wissen?