Worauf muss ich beim Kauf von Laufschuhen achten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch ich rate von einem schnellem Kauf "so kurz mal zwischendurch ab. Wie ich schon bei einer anderen Frage geantwortet habe, halte ich eine Laufbandanalyse vor dem erstem Kauf für sinnvoll, da es eine ganze Menge unterschiedlicher Laufschuhe gibt. Warum sollte man keine kostenlose Laufbandanalyse vorher in Anspruch nehmen?

Für einen Laufeinsteiger ist eine Beratung in einen Lauf-Fachgeschäft mit Laufbandanalyse ideal, da es eine Unmenge unterschiedlicher Laufschuhe mit speziellen Eigenschaften gibt.

Der Berater

  • vermißt die Füsse zwecks genauer Größenfeststellung (größere Größe als in Straßenschuhen nötig)

  • stellt die Laufart (normal leichte Pronation oder Überpronation der Gelenke...) fest/ per Laufbandanalyse

  • erfragt Laufuntergrund (Gelände, Straße, gemischt...)

  • erfragt läuferische Ziele (xy-km Wettkampf, Ausdauersteigerung...)

  • erfragt geplante Laufhäufigkeit

  • erfragt das Gewicht

Dann empfiehlt er entsprechende Modelle.

Für eine solche vollständige Beratung sollte man ungefähr 30min Zeit einplanen.

Naja, du schreibst selbst, dass du keine Lust hast dich eingehender mit den Schuhen zu beschäftigen daher frage ich mich was du erwartest ?

Wenn sie für dich sind, willst du damit wohl viele, viele Stunden Laufen und warum ist dir dann die eine Stunde Zeit zu schade um das Laufen möglichst angenehm zu gestalten ? An deiner Stelle würde ich mir nochmal überlegen ob du dich nicht richtig beraten lässt. Ansonsten schau, dass die Schuhe von der Größe passen und lauf mindestens mal 10 Minuten damit durch den Laden bevor du irgendwas kaufst. Wenn du mit durchgestreckten Knien aufrecht stehst, sollte ein wenig Luft nach vorn sein (kann man selbst logischerweise nur schwer prüfen). Gibt noch ne Menge weiterer Punkte, aber für "schnell einkaufen" wirds bisschen viel. LG

na ja eigentlich ist eine laufbandanalyse schon sehr sinnvoll, bevor man sich laufschuhe anschafft! man kann in jeans oder sonstwas laufen, sollte aber bei der schuhauswahl keine mühe und geld scheuen. wichtig ist es vor allem, dass du dich in den tretern wohl fühlst! sie müssten auch etwas größer sein als deine eigentliche schuhgröße. ich habe größe 41-42, trage oder laufe aber größe 44 der firma saucony. ich rate dir von einem voreiligem einkauf morgen ab. nimm dir zeit und lass dich vernünftig beraten. es lohnt sich!!! ansonsten viel glück!

Stimmt es, dass man mit dem Nike Free Run nicht so lange laufen sollte?

Ist ja eigentlich ein Laufschuh, aber eben auch sehr schön als Freizeitschuh. Der Mann im Laden meinte zu mir, ich solle damit nicht länger als 30min laufen. Macht das Sinn, warum sollte das nicht gut sein? Wer hat ähnliches Wissen?

...zur Frage

Wo in Berlin wird man zu Laufschuhen gut beraten?

Welcher Laden ist da zu empfehlen. Brauche Laufschuhe, muss aber gut beraten werden, auch mit EInlagen und so. Danke

...zur Frage

Ernährungsgewohnheiten - Sport - Freeletics

Hallo Leute,

hab jetzt innerhalb von 20 Wochen mit Freeletics und bissl Ernährung umstellen etwa 10 Kilo abgenommen. Derzeit versuche ich mich weitestgehend low-carb zu ernähren (bin so etwa bei etwa 70-120g carbs am Tag). Um auf die Kalorien (leichtes Defizit, lebe mit etwa 1800 Kalorien am Tag) muss ich einiges an Fetten und Eiweißen zu mir nehmen. Ist es denn gravierend von Nachteil wenn ich jetzt mal an nem Tag doch mal etwa 80g Fett zu mir nehme. Das Fett setzt sich jetzt nicht aus Friteusenfett oder sonstigem zusammen, sondern eher aus Olivenöl, Nüssen, Leinsamen und Feta war es z.B. Heute. Weiterhin wie sieht das mit meinen Kalorien aus, passen die oder doch mehr essen? Mein Ziel bei der ganzen Sache ist den KFA zu senken und Muskeln aufzubauen. Bzw ist es vllt. leichter einfach Muskeln aufzubauen als Fett abzunehmen? Meine Tätigkeiten bestehen weitesgehend aus sitzen, da ich Schüler bin. Ich bin 18 Jahre alt, 176 cm groß und wiege derzeit 67KG. Aktuell bin ich in Woche 7 von meinem 2. Freeletics Guide und wollte anschließend mit Calisthenics anfangen, derzeit mache ich auch das ein oder andere Workout schon nach einem Freeletics Workout. Was Erfolge betrifft bin ich allgemein recht glücklich, Arme, Brust, Rücken und Beine, alles legt ordentlich zu... nur der Bauch nicht (bleibt in meinen Augen gleich) - liegt das evtl an meiner Ernährung?

Großes Dankeschön

...zur Frage

Unterpronation-Laufschuhe?!

Hallo,

hab ne Unterpronation bei meinen Füßen, alle meine Schuhe sind aussen abgerieben und ich knicke öfter nach aussen weg. So, hab mir nun die Adidas Adistar Salvation 2 Schuhe bestellt, weil ich nach Stabilität geguckt hab und nach Schuhen für eher schwerere Läufer. Hab aber nun gesehen, das die für Überpronation sind - toll, jetzt ist es zu spät. :( Kann ich die trotzdem tragen und nach Komfort gehen oder sollte man auf jeden Fall eher Schuhe für seine individuelle Fußform bevorzugen? Laufe vielleicht 2 mal die Woche, ansonsten mache ich Walking oder Spaziergänge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?